Thunders Linebacker White ausgezeichnet

dit
10. Juni 2003, 16:41 Uhr

Linebacker Jamal White von Berlin Thunder ist in der NFL Europe zum Abschluss der Saison zum "Defensive Spieler der Woche" gewählt worden. Daniel Benetka von Frankfurt Galaxy wurde "National Player of the Week".

Linebacker Jamal White von Berlin Thunder ist nach dem letzten Saisonspiel in der NFL Europe zum "Defensive Spieler der Woche" gewählt worden. Im Spiel gegen Frankfurt Galaxy hatte White eine Interception gefangen und den Ball anschließend über 46 Yards in die Endzone der Frankfurter getragen und einen Touchdown erzielt. Mit vier Tackles und der Forcierung eines Fumbles krönte der Linebacker seine Leistung.

Zum besten "Offensive Spieler der Woche" wurde Running Back Kent Simonton von den Scottish Claymores gewählt. 151-Lauf-Yards erzielte Simonton, der außerdem fünf Bälle fing. Mit vier Tackles und zwei Sacks durfte sich Daniel Benetka von Frankfurt Galaxy über die Ernennung zum "National Player of the Week" freuen. Während die Frankfurt Galaxy und Rhein Fire sich in Glasgow auf das große Finale vorbereiten, landeten die Thunder-Spieler von Head Coach Peter Vaas bereits gestern Abend in den USA.

Autor: dit

Kommentieren