In der englischen Premier League hat Arsenal London einen 2:0 (2:0)-Erfolg gegen den FC Reading gefeiert. Das Team des deutschen Nationaltorhüters Jens Lehmann sicherte sich dadurch die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation in der kommenden Saison.

England: Arsenal besiegt mit Lehmann den FC Reading

Champions League gesichert

pst1
19. April 2008, 15:58 Uhr

In der englischen Premier League hat Arsenal London einen 2:0 (2:0)-Erfolg gegen den FC Reading gefeiert. Das Team des deutschen Nationaltorhüters Jens Lehmann sicherte sich dadurch die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation in der kommenden Saison.

Im letzten Saisonheimspiel der Spielzeit am 4. Mai gegen den FC Everton soll allerdings mit großer Wahrscheinlichkeit wieder der verletzte Stammkeeper Manuel Almunia im Arsenal-Tor stehen. Die Treffer für den Tabellendritten gegen Reading erzielten Emmanuel Adebayor (30.) und Gilberto Silva (38.).
Spitzenreiter Manchester United spielt am Samstagabend bei den Blackburn Rovers und hat dort die Chance, den Vorsprung auf den FC Chelsea drei Spieltage vor Ende der Saison wieder auf fünf Punkte ausbzubauen. Die "Blues", die unter der Woche bereits 1:0 beim FC Everton gewannen, empfangen "ManU" am 26. April noch zum Spitzenspiel.

Autor: pst1

Kommentieren