Für das Heimspiel des VfL Bochum 1848 gegen Borussia Dortmund sind nur noch Restbestände im Bereich der Ostkurve für VfL-Fans erhältlich.

VfL-Splitter: Noch Restkarten fürs Derby

Partie der U21 abgesagt

26. März 2008, 13:38 Uhr

Für das Heimspiel des VfL Bochum 1848 gegen Borussia Dortmund sind nur noch Restbestände im Bereich der Ostkurve für VfL-Fans erhältlich.

Süd- und Nordtribüne sind komplett ausverkauft. Für den Gästebereich der Westkurve sind in Dortmund an den bekannten Vorverkaufsstellen noch Restkarten erhältlich. Die noch verfügbaren Stehplätze der Ostkurve werden an VfL-Fans für 13 Euro (Vollzahler) und 10 Euro (ermäßigt) angeboten.
Die Partie VfL Bochum 1848 – Borussia Dortmund wird am Samstag, 29. März 2008 um 15.30 Uhr, im rewirpowerSTADION in Bochum ausgetragen.

U21-Spiel abgesagt

Die für heute Nachmittag, 15 Uhr, angesetzte Begegnung im Rahmen der internationalen Nachwuchsrunde der U21 des VfL beim FC Metz musste aus Witterungsgründen leider abgesagt werden.

Gündogan bei U18-Lehrgang

Ilkay Gündogan aus dem U19-Junioren-Bundesliga-Team von Trainer Dariusz Wosz wurde vom DFB zum U18-Leistungstest nach Leverkusen eingeladen.

Vom 31. März bis 01. April 2008 wird sich der U18-Kader in Leverkusen aufhalten. Es werden im Rahmen des Treffens diverse Sprint-, Sprung-, Wendigkeits- und Ausdauertests durchgeführt.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren