Nach der 0:1-Niederlage gegen Otelul Galati am Freitag hat der 1.FC Köln auch am Sonntagnachmittag sein Testspiel im Trainingslager im türkischen Antalya verloren. Gegen die ukrainische Mannschaft von Schachtjor Donezk unterlagen die Domstädter 1:3 (0:1). Amateur-Spieler Moritz Hartmann gelang in 81. Minute der zwischenzeitliche 1:2-Anschlusstreffer.

Köln verliert zweites Testspiel in Folge

Nullnummer zwischen Lautern und Freiburg

sid
20. Januar 2008, 18:48 Uhr

Nach der 0:1-Niederlage gegen Otelul Galati am Freitag hat der 1.FC Köln auch am Sonntagnachmittag sein Testspiel im Trainingslager im türkischen Antalya verloren. Gegen die ukrainische Mannschaft von Schachtjor Donezk unterlagen die Domstädter 1:3 (0:1). Amateur-Spieler Moritz Hartmann gelang in 81. Minute der zwischenzeitliche 1:2-Anschlusstreffer.

Im heimischen badenova-Stadion kam der Sportclub aus Freiburg am Sonntag vor 1200 Zuschauern nicht über ein 0:0 gegen den Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern hinaus.

Lautern-Trainer Kjetil Rekdal testete in der zweiten Halbzeit Stürmer Emanuel Effa Owana aus Kamerun sowie den französischen Außenverteidiger Samuel Allegro vom Ligue-1-Klub FC Metz.

Zweitligist TSV 1860 München hat sein Trainingslager auf Teneriffa erfolgreich abgeschlossen. Im Testspiel gegen den spanischen Viertligisten UD Ibarra gelang der Mannschaft von Trainer Marco Kurz am Sonntag ein 3:0 (1:0)-Erfolg. Danny Schwarz (4.), Björn Ziegenbein (51.) und Neuzugang Chhunly Pagenburg (85.) trafen für die "Löwen".

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren