Die U23 von Fortuna Düsseldorf hat mit Lukas Sinkiewicz einen neuen Co-Trainer verpflichtet.

Düsseldorf II

Ex-Köln-Profi wird Co-Trainer bei der Fortuna

Christian Brausch
12. Juni 2018, 14:12 Uhr

Foto: firo

Die U23 von Fortuna Düsseldorf hat mit Lukas Sinkiewicz einen neuen Co-Trainer verpflichtet.

Die U23 von Fortuna Düsseldorf ist in der Regionalliga West nur deshalb dem Abstieg entgangen, weil der KFC Uerdingen in die 3. Liga aufgestiegen ist und es somit einen Absteiger weniger aus der vierten Liga gab. Eigentlich wäre die Fortuna in die Oberliga Niederrhein abgestiegen.

Damit das so schnell nicht wieder passiert, wurde der Trainerstab der Landeshauptstädter neu aufgestellt. Nico Michaty wurde als neuer Trainer der U23 verpflichtet. arbeitete unter anderem als Co-Trainer von Friedhelm Funkel, Bernard Dietz, Marcel Koller, Heiko Herrlich und Tayfun Korkut. Beim FSV Frankfurt war er U23-Trainer. Beim VfL Bochum fungierte er jahrelang gleichzeitig als Co-Trainer der Profis sowie als U23-Trainer und sammelte so gerade in diesem wichtigen Übergangsbereich einen großen Erfahrungsschatz.

Jetzt wurde mit Lukas Sinkiewicz auch der Co-Trainer von Michaty gefunden. Der ehemalige Nationalspieler verstärkt den Trainerstab in der Regionalliga-Mannschaft der Düsseldorfer. Der 32-Jährige spielte lange Zeit für den Rheinrivalen 1. FC Köln, zudem für Bayer Leverkusen, den FC Augsburg und den VfL Bochum. In seiner Karriere hatte er immer wieder mit schwerwiegenden Verletzungen zu kämpfen. Deshalb musste er die aktive Laufbahn mit 30 Jahren beenden. Zuletzt war er Co-Trainer der U21 des 1.FC Köln.

Frank Schaefer, Leiter des Düsseldorfer Nachwuchsleistungszentrums, betont: "Wir freuen uns sehr, Lukas Sinkiewicz für diese Aufgabe gewonnen zu haben. Mit seiner Erfahrung, seinen Qualitäten und seiner Persönlichkeit wird er eine Bereicherung für unser Trainerteam und unsere jungen Spieler sein.“

Auch Sinkiewicz ist heiß auf die neue Aufgabe: „Die Fortuna und ihr Nachwuchsleistungszentrum haben in den letzten Jahren eine tolle Entwicklung genommen. Der schöne Neubau, der derzeit am Flinger Broich entsteht, ist ein gutes Beispiel dafür. Ich freue mich, dass ich nun ein Teil davon sein kann und unter Nico Michaty weitere Erfahrungen als Trainer sammeln werde.“

Autor: Christian Brausch

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren