Das war wohl ein Schnellschuss. Nach Angaben der BILD-Zeitung ist der Wechsel von Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter zum Hamburger SV bereits fix.

"Nichts ist fix"

Villis dementiert Hochstätter-Einigung

RS
08. November 2016, 17:11 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Das war wohl ein Schnellschuss. Nach Angaben der BILD-Zeitung ist der Wechsel von Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter zum Hamburger SV bereits fix.

Auf RevierSport-Nachfrage beim VfL Bochum zeichnet sich ein komplett anderes Bild ab. Bochums Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Peter Villis erklärte um 14:35 gegenüber reviersport.de: "Alles erfunden. Aktuell habe ich überhaupt noch nicht mit Christian Hochstätter gesprochen. Der Aufsichtsrat hat vom Hamburger SV überhaupt noch nichts gehört. Und die genannte Summe von 1,6 Millionen Euro stammt nicht von uns. Sie ist frei erfunden. Gar nichts ist fix."

Damit dürfte lediglich sicher sein, dass Hochstätter gegenüber dem HSV sein Interesse bekundet hat an die Elbe zu wechseln.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren