Die englische Presse hat Trainer Jürgen Klopp nach dem Einzug des FC Liverpool in das Finale der Europa League in höchsten Tönen gelobt.

Presse huldigt Klopp

"Sein Stern strahlt an der Anfield Road"

dpa
06. Mai 2016, 10:40 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die englische Presse hat Trainer Jürgen Klopp nach dem Einzug des FC Liverpool in das Finale der Europa League in höchsten Tönen gelobt.

"Jürgen Klopps Stern strahlt an der Anfield Road", schrieb die "Daily Mail". Und der "Mirror" stellte fest: "Er ist einfach gemacht für Anfield." Klopp sei es, der die wirklichen Impulse gebe, urteilte der "Daily Express". Die Reds hatten am Donnerstagabend das Endspiel gegen Titelverteidiger FC Sevilla durch einen 3:0-Erfolg im Halbfinal-Rückspiel gegen dessen spanischen Ligarivalen FC Villarreal erreicht.

Mit einem Sieg im Finale am 18. Mai in Basel würden sich Klopp und sein Team automatisch auch für die Champions League in der kommenden Spielzeit qualifizieren. In der Premier League ist die Chance der Liverpooler auf die Champions-League-Ränge praktisch dahin.

"Mitte Mai fahren wir dahin und wir werden alles geben für diesen wunderbaren Verein", meinte Klopp mit Blick auf das Endspiel. Auf dem Weg dorthin hatte er sich mit dem FC Liverpool unter anderem gegen den FC Augsburg und seinen langjährigen ehemaligen Club Borussia Dortmund durchgesetzt.

Autor: dpa

Kommentieren