Der WFLV hat das kleine Revierderby terminiert: Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 treffen am frühen Mittwochnachmittag aufeinander.

U23-Derby

Früher Termin ärgert BVB-Keeper Bonmann

RS
07. März 2016, 20:29 Uhr

Der WFLV hat das kleine Revierderby terminiert: Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 treffen am frühen Mittwochnachmittag aufeinander.

Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletik-Verband (WFLV) hat das kleine Revierderby neu terminiert. Die U23-Mannschaften von Borussia Dortmund und dem FC Schalke spielen am Mittwoch, 16. März, um 14.30 Uhr gegeneinander. Die Partie findet im Dortmunder Stadion Rote Erde statt.

Die frühe Termin hat den Stammtorwart der Dortmunder Reserve, Hendrik Bonmann, verärgert. Bei Facebook schrieb der U23-Schlussmann: "Ich werde mir einen Nebenjob suchen, bei dem ich um 14:30 Uhr noch arbeiten muss. Dann muss das Spiel auf den Abend verlegt werden! Als Info an die ehrenwerten Spieltagsleiter: Es gibt im Vorfeld von nahezu jedem DERBY in dieser Welt eine ganz besondere Anspannung, besonders viele Berichterstattungen und eine unfassbare Vorfreude. Warum? Weil die Fans Derbys lieben!!!"

Das U23-Derby war wegen Unbespielbarkeit des Platzes vor einer Woche ausgefallen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren