Tabellenführer Borussia Mönchengladbach II und Alemannia Aachen haben sich im Jahresauftakt der Regionalliga West die Punkte geteilt.

Gladbach II - Aachen

Punkteteilung zum Auftakt

RS
29. Januar 2016, 21:41 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Tabellenführer Borussia Mönchengladbach II und Alemannia Aachen haben sich im Jahresauftakt der Regionalliga West die Punkte geteilt.

Die Kaiserstädter drehten einen 0:2-Rückstand im Rheydter Grenzlandstadion noch in ein 2:2-Unentschieden. Zunächst traf Bilal Sezer für die Gastgeber in der 20. Minute nach einem Freistoß von Tsiy-William Ndenge (20.), ehe Marlon Ritter in der 33. Minute mit einem Freistoß aus gut 20 Metern auf 2:0 erhöhte.

Vor dem Seitenwechsel verkürzte Meik Kühnel auf 2:1 (44.), nach der Pause glich Fabian Graudenz aus (55.) und besorgte den Aachenern beim Liga-Primus somit einen Teilerfolg. Bei den Kaiserstädtern avancierte Torhüter Pierre Kleinheider zum Matchwinner. Der Neuzugang vom Halleschen FC vereitelte hochkarätige Chancen durch Rodriguez (14. und 44.), Ritter (51.), Ndenge (75.) und Yeboah (86.).

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren