Liverpool, Newcastle und Sunderland sind offenbar an Schalkes Innenverteidiger Joel Matip interessiert. Doch Schalke will Matip halten.

Schalke

Drei englische Vereine wollen Matip

Andreas Ernst
23. Dezember 2015, 11:31 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Liverpool, Newcastle und Sunderland sind offenbar an Schalkes Innenverteidiger Joel Matip interessiert. Doch Schalke will Matip halten.

Der FC Liverpool sucht mittelfristig einen Ersatz für den 34-jährigen Kolo Touré - und hat offenbar Joel Matip (24) vom FC Schalke 04 im Visier. Matips Vertrag bei den Königsblauen läuft am Ende der Saison aus. Schalke hat Matips Berater Alexander Schütt ein neues Vertragsangebot vorgelegt. Schütt hat das Angebot registriert, aber den Schalkern auch mitgeteilt, in der Winterpause auch mit anderen Vereinen zu sprechen.

Klopp kennt Schalkes Matip aus der Bundesliga

Liverpools Trainer Jürgen Klopp kennt Matip noch aus der Bundesliga. Doch nach Infos des "Liverpool Echo" gibt es für die "Reds" Konkurrenz aus dem eigenen Land. Auch Newcastle United (im Moment in der Premier League 17.) und der AFC Sunderland (19.) sind wohl an Matip interessiert.

Eins steht bereits fest: In der Winterpause will Matip den Klub nicht wechseln. "Das geht gar nicht", erklärte Matip nach dem 1:0 im letzten Vorrundenspiel gegen Hoffenheim. Schalke-Manager Horst Heldt kündigte eine Entscheidung Matips bis Ende Januar an.

Autor: Andreas Ernst

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren