Erst einen Punkt sammelte der SV Spellen in dieser Spielzeit. Am kommenden Wochenende geht es nun auch noch gegen den Tabellenzweiten SV Emmerich-Vrasselt.

BL 6 NR

Expertentipp mit Thomas Ridder (SV Spellen)

Hendrik Niebuhr
06. November 2015, 09:07 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Erst einen Punkt sammelte der SV Spellen in dieser Spielzeit. Am kommenden Wochenende geht es nun auch noch gegen den Tabellenzweiten SV Emmerich-Vrasselt.

Allerdings haben die Vrasselter am vergangenen Wochenende beim Hamminkelner SV immerhin die erste Saisonniederlage kassiert. "Wir haben nichts zu verlieren, warum sollten wir nicht mal überraschen?", hat Neu-Trainer Thomas Ridder die Hoffnung und seinen Mut noch nicht verloren und tippt auf ein Unentschieden.

Den 14. Spieltag tippt Thomas Ridder (SV Spellen):

Autor: Hendrik Niebuhr

Mehr zum Thema

Kommentieren