Für den SSV/FCA Rotthausen gab's zuletzt zwei überzeugende Siege. Im Spitzenspiel gegen die SpVgg Horsthausen möchte der Klub daran anknüpfen.

BL WF 10

Expertentipp mit Markus Schmeling (Rotthausen)

Marius Soyke
21. Oktober 2015, 15:40 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Für den SSV/FCA Rotthausen gab's zuletzt zwei überzeugende Siege. Im Spitzenspiel gegen die SpVgg Horsthausen möchte der Klub daran anknüpfen.

3:0 gegen Altenbochum und 5:1 bei Fortuna Herne – für Rotthausen-Coach Markus Schmeling könnte es zurzeit schlechter laufen. Am Sonntag (15 Uhr) empfängt der SSV/FCA nun den Tabellendritten aus Horsthausen: Top-Duell in der BL-Staffel 10. Für Schmeling ist es zwar ein "offenes Spiel", um den Kontakt zur Ligaspitze herzustellen, "möchten wir aber gewinnen."

Für Horsthausen lief es zuletzt allerdings ebenfalls wie am Schnürchen: 5:3, 6:1, 6:0 und 4:2 lauten die Ergebnisse der jüngst gespielten Partien. Daher erwartet Schmeling "ein sehr, sehr schweres Spiel für uns." Die SpVgg sei "sehr spielstark", weshalb es vor allem auf die eigene Ordnung ankomme.

Den 11. Spieltag tippt Markus Schmeling (SSV/FCA Rotthausen):

Autor: Marius Soyke

Mehr zum Thema

Kommentieren