Der FC St. Pauli hat in der 2. Fußball-Bundesliga den zweiten Saisonsieg eingefahren.

2. Liga

Offensivspektakel - St. Pauli schlägt Fürth

dpa
16. August 2015, 15:31 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC St. Pauli hat in der 2. Fußball-Bundesliga den zweiten Saisonsieg eingefahren.

Die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen gewann am Sonntag vor 28 421 Zuschauern am Millerntor gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:2 (2:1). Für die Hamburger trafen Marc Rzatkowski (19./74. Minute) und Marcel Halstenberg (35.). Die Tore der Gäste erzielten Sebastian Freis (42.) und Robert Zulj (79.). Pauli-Kapitän Sören Gonther verletzte sich beim Aufwärmen an der Wade und konnte nicht mitspielen. Die Hamburger rückten durch den Sieg hinter dem VfL Bochum und RB Leipzig auf Platz drei vor. Fürth liegt nach seiner ersten Saisonniederlage auf Platz acht.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren