Der FC Energie Cottbus hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga an die SG Dynamo Dresden verloren.

3. Liga

Cottbus verliert, Kiel Dritter

dpa
15. August 2015, 16:52 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC Energie Cottbus hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga an die SG Dynamo Dresden verloren.

Die Lausitzer unterlagen im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC mit 0:1 (0:0) und kassierten nach zwei Siegen die erste Niederlage der Saison. Den entscheidenden Treffer markierte der Chemnitzer Torjäger Anton Fink per Freistoß. Dadurch rutschte Cottbus auf Platz zwei ab hinter die Dresdner, die bereits am Donnerstag mit einem 3:1 gegen den FC Rot-Weiß Erfurt vorgelegt hatten. Punktgleich mit Cottbus ist Holstein Kiel nach einem 3:0 (1:0) gegen den SV Werder Bremen II Dritter.

Eine Woche nach dem Pokalerfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth hat der FC Erzgebirge Aue seinen ersten Punktspielsieg gefeiert. Der Zweitliga-Absteiger kam zu einem 2:0 (1:0) gegen die Stuttgarter Kickers, die zudem in der 83. Minute Carl Klaus mit Rot wegen einer Notbremse verloren.

In der torreichsten Partie des Tages kam der FC Hansa Rostock trotz eines frühen Rückstandes zu einem 4:2 (3:2)-Erfolg gegen Fortuna Köln. Die Kölner bleiben damit ebenso sieglos wie der SV Wehen Wiesbaden, die Würzburger Kickers, der VfL Osnabrück, Erfurt und der Hallesche FC, der an diesem Sonntag mit einem Erfolg im Landesderby beim 1. FC Magdeburg den letzten Platz verlassen kann.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren