Bei der 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern enttäuschte der MSV Duisburg fast durch die Bank weg.

Die MSV-Noten

Defensive mit Patzern, Offensive hängt in der Luft

Thorsten Richter
24. Juli 2015, 23:37 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Bei der 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern enttäuschte der MSV Duisburg fast durch die Bank weg.

Von den Feldspielern wusste mit Abstrichen einzig Kapitän Branimir Bajic zu überzeugen, der Rest der Mannschaft enttäuschte und musste gleich im ersten Spiel Lehrgeld bezahlen.

Hier geht es zu den Noten:[editor_rating]890024-363213-220090041[/editor_rating]

Autor: Thorsten Richter

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren