Die Füchse Duisburg besetzen ihre erste Kontingentstelle für die kommende Saison. Oder doch nicht?

Füchse Duisburg

Ein Neuer aus Ohio

18. Juni 2015, 11:33 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Füchse Duisburg besetzen ihre erste Kontingentstelle für die kommende Saison. Oder doch nicht?

Denn bei Chad Niddery hoffen die Verantwortlichen noch auf eine schnelle Einbürgerung. Niddery ist 24 Jahre alt und spielte in den letzten vier Jahren für die Ohio State University in der US-amerikanischen College-Meisterschaft. Geboren wurde Niddery in Penticton, British Columbia, Kanada, hat aber gemäß der Pressemitteilung des EVD "gute Chancen, einen deutschen Pass zu erlangen".

Der Angreifer, welcher sowohl als Linksaußen als auch Center agieren kann, ist 1,78 Meter groß und wiegt 77 Kilogramm. In 110 Partien in der NCAA kam Niddery auf sieben Tore und 20 Vorlagen. EVD-Manager Lance Nethery: "Die Aussicht auf den deutschen Pass gibt uns die Möglichkeit, später noch zu reagieren. Chad ist Rechtsschütze und außerdem sehr flexibel."

Autor:

Kommentieren