Der 1. FC Kaan-Marienborn hat für die Saison 2015/2016 fünf Spieler verpflichtet.

1. FC Kaan-Marienborn

Fünf Neue sind da

RS
15. Juni 2015, 19:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der 1. FC Kaan-Marienborn hat für die Saison 2015/2016 fünf Spieler verpflichtet.

Es kommen Andre Schilamow, Sebastian Wasem, Christian Runkel (alle TuS Erndtebrück), Pascal Rüsche (TuS Homburg-Bröltal) und Patrick Diehl (SV Steinbach).

„In der abgelaufenen Saison haben wir einfach zu oft Unentschieden gespielt. Mit etwas mehr Glück und ein paar Toren mehr wären wir vielleicht vorne mit dabei gewesen. Wir benötigen im Offensivbereich mehr Bewegung, mehr Kreativität und mehr Torgefahr. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit Andre Schilamow, Christian Runkel, und Patrick Diehl drei schnelle und torgefährliche Spieler verpflichten konnten“, erklärt Trainer Thorsten Nehrbauer.

„Sebastian Wasem hat in den letzten Jahren bewiesen, welche Qualitäten in ihm stecken. Durch diese Verpflichtung werden wir taktisch noch flexibler. Pascal Rüsche ist ein junger talentierter Torwart, der sich weiterentwickeln möchte und dazu bereits alle Vorrausetzungen mitbringt. Gleichzeitig möchten wir uns bei Dominique Nowak, Thomas Brühl, Manuel Jung und Jan-Peter Stein für ihre erbrachten Leistungen bedanken und ihnen für die Zukunft alles Gute wünschen“, fasst der Sportliche Leiter Jochen Trilling die Veränderungen im Kader zusammen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren