David Coulthard hat seinen Vertrag mit Red Bull Racing vorzeitig bis nach der Formel-1-Saison 2008 verlängert. Damit bleibt die Fahrerpaarung mit Mark Webber (Australien) und dem 36-jährigen Coulthard auch im nächsten Jahr unverändert. Das bestätigte der Rennstall am Rande des Großen Preises von Großbritannien in Silverstone.

Coulthard verlängert mit Red Bull bis 2008

Vettel bei Toro Rosso im Gespräch

kop1
06. Juli 2007, 15:22 Uhr

David Coulthard hat seinen Vertrag mit Red Bull Racing vorzeitig bis nach der Formel-1-Saison 2008 verlängert. Damit bleibt die Fahrerpaarung mit Mark Webber (Australien) und dem 36-jährigen Coulthard auch im nächsten Jahr unverändert. Das bestätigte der Rennstall am Rande des Großen Preises von Großbritannien in Silverstone.

Beim Red-Bull-Zweitteam Toro Rosso ist unterdessen BMW-Sauber-Talent Sebastian Vettel (Heppenheim) im Gespräch. Teameigner Dietrich Mateschitz bestätigte in den Salzburger Nachrichten (Freitags-Ausgabe) das Interesse an dem 20-Jährigen, der jüngst in Indianapolis/USA für den Polen Robert Kubica eingesprungen war und prompt einen WM-Punkt eingefahren hatte. BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen hatte jüngst eine Ausleihe Vettels als "denkbare Variante" bezeichnet.' Laut Mateschitz ist Toyota-Pilot Ralf Schumacher (Kerpen) dagegen kein Thema.

Autor: kop1

Kommentieren