Bundesligist VfB Stuttgart ist an einer Verpflichtung von Stürmer Ciprian Marica vom ukrainischen Spitzenklub Schachtjor Donezk interessiert.

VfB Stuttgart an Rumänen Marica interessiert

Ewerthon-Entscheidung steht bevor

janat1
06. Juli 2007, 11:13 Uhr

Bundesligist VfB Stuttgart ist an einer Verpflichtung von Stürmer Ciprian Marica vom ukrainischen Spitzenklub Schachtjor Donezk interessiert. "Er ist ein Strafraumstürmer, der schnell ist und seinen Körper gut einsetzt", lobte VfB-Teammanager Horst Heldt den 21 Jahre alte Rumänen.

Eine Entscheidung im Fall Ewerthon steht unmittelbar bevor. Der deutsche Meister möchte unbedingt den brasilianischen Torjäger verpflichten. Derzeit weilt VfB-Manager Jochen Schneider in Spanien, um mit Ewerthons Klub Real Saragossa über die entscheidenden Modalitäten eines möglichen Transfers zu verhandeln. Nachdem Saragossa zunächst zehn Millionen Euro Ablöse für den früheren Bundesliga-Profi von Borussia Dortmund gefordert hat, bahnt sich zwischen den Klubs nun eine Einigung bei rund sechs Millionen Euro an.

Autor: janat1

Kommentieren