Der VfB Essen-Nord sorgte schon mit der Verpflichtung von Jeff Haruna für großes Aufsehen.

VfB Essen-Nord

Der nächste Landesligaspieler ist da

Krystian Wozniak
05. Januar 2015, 14:55 Uhr

Der VfB Essen-Nord sorgte schon mit der Verpflichtung von Jeff Haruna für großes Aufsehen.

Jetzt legte der B-Ligist mit einem weiteren ehemaligen Landesliga-erfahrenen Spieler nach. Alexander Jaikov wechselt an die Seumannstraße.

[gallery]4635,0[/gallery]
Der 27-jährige spielte bis zum Ende des Jahres 2012 für die SG Herten-Langenbochum, bevor er aufgrund eines Studiums eine Fußballpause einlegte. Zuletzt hielt er sich bei Herta Recklinghausen fit. "Wir freuen uns, einen weiteren erfahrenen Spieler beim VfB begrüßen zu können. Mit seiner Erfahrung wird er unserer Mannschaft als zweikampfstarker Mittelfeldspieler helfen. Wer einmal in der Landesliga gespielt hat, der muss etwas draufhaben", erklärt Nords Sportlicher Leiter Markus Brinkmeier.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren