Dynamo Dresden holt das 23-jährige Torwart-Talent Marcus Hesse zurück an die Elbe. Der gebürtige Dresdner ist bei Alemannia Aachen nie über die Rolle der Ersatztorwarts hinaus gekommen. Er wurde bereits mit 16 Jahren von Aachen verpflichtet und absolvierte nur zwei Bundesligapartie für Alemannia, unter anderem am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison gegen den VFL Wolfsburg. Marcus Hesse unterschreibt bei Dynamo einen Vertrag für die kommende Saison bis zum 30.06.2008.

Dynamo Dresden verpflichtet Hesse und Dobry

Zugänge aus Aachen und Kiel

07. Juni 2007, 15:10 Uhr

Dynamo Dresden holt das 23-jährige Torwart-Talent Marcus Hesse zurück an die Elbe. Der gebürtige Dresdner ist bei Alemannia Aachen nie über die Rolle der Ersatztorwarts hinaus gekommen. Er wurde bereits mit 16 Jahren von Aachen verpflichtet und absolvierte nur zwei Bundesligapartie für Alemannia, unter anderem am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison gegen den VFL Wolfsburg. Marcus Hesse unterschreibt bei Dynamo einen Vertrag für die kommende Saison bis zum 30.06.2008.

Zudem angelte man sich in Dresden die Dienste von Angreifer Pavel Dobry, der vom Regionalliga-Absteiger aus Kiel kommt. Verlassen wird Dynamo dagegen Kapitän Christian Pelzer. Ihm sollen Angebote aus der englischen zweiten Liga vorliegen.

Autor:

Kommentieren