Ausgerechnet vor dem Spiel gegen den Tabellen-Dritten VfB Stuttgart plagen das Bundesliga-Schlusslicht Borussia Mönchengladbach Verletzungssorgen. Trainer Jos Luhukay muss gegen die Schwaben auf vier Spieler verzichten. Um den letzten Funken Hoffnung auf den Klassenerhalt zu erhalten, muss Borussia Mönchengladbach im Spiel gegen den Titelanwärter VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr) unbedingt gewinnen. Ausgerechnet jetzt aber plagen das Bundesliga-Schlusslicht Verletzungssorgen. Trainer Jos Luhukay muss auf Ze Antonio, Michael Delura (beide Bänderdehnung), Bernd Thijs (Kieferhöhlenentzündung) und Nationalspieler Oliver Neuville (Achillessehnenprobleme) verzichten.

Gladbach ohne vier gegen Stuttgart

Luhukay mit Sorgen

26. April 2007, 14:34 Uhr

Ausgerechnet vor dem Spiel gegen den Tabellen-Dritten VfB Stuttgart plagen das Bundesliga-Schlusslicht Borussia Mönchengladbach Verletzungssorgen. Trainer Jos Luhukay muss gegen die Schwaben auf vier Spieler verzichten. Um den letzten Funken Hoffnung auf den Klassenerhalt zu erhalten, muss Borussia Mönchengladbach im Spiel gegen den Titelanwärter VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr) unbedingt gewinnen. Ausgerechnet jetzt aber plagen das Bundesliga-Schlusslicht Verletzungssorgen. Trainer Jos Luhukay muss auf Ze Antonio, Michael Delura (beide Bänderdehnung), Bernd Thijs (Kieferhöhlenentzündung) und Nationalspieler Oliver Neuville (Achillessehnenprobleme) verzichten.

Autor:

Kommentieren