Nachdem Erfolgstrainer Rafael Benitez den spanischen Meister FC Valencia in Richtung Liverpool verlassen hat, haben die

FC Valencia verpflichtet Ranieri als neuen Coach

tw
08. Juni 2004, 15:03 Uhr

Nachdem Erfolgstrainer Rafael Benitez den spanischen Meister FC Valencia in Richtung Liverpool verlassen hat, haben die "Fledermäuse" einen neuen Trainer gefunden. Chelseas Ex-Coach Claudio Ranieri übernimmt das Zepter.

Der ehemalige FC-Chelsea-Coach Claudio Ranieri hat nicht lange auf einen neuen Job warten müssen. Der Italiener wird zur neuen Saison Cheftrainer des spanischen Meisters FC Valencia. Der in Chelsea entlassene Coach einigte sich mit dem Klub auf einen Zwei-Jahres-Vertrag und besitzt eine Option für eine dritte Saison in Valencia.

Ranieri ist Nachfolger von Rafael Benitez, der seinen Vertrag zuvor gelöst hatte und neuer Teammanager des englischen Rekordchampions FC Liverpool wird. Ranieri war bereits von 1997 bis 1999 in Valencia tätig.

"Ich bin sehr erfreut, wieder zurück zu sein. Ich habe versprochen, zurückzukommen. Und da bin ich", sagte der 52-jährige Ranieri bei seiner Präsentation im Estadio Mestalla.

Autor: tw

Kommentieren