Bundesligist Energie Cottbus bangt vor dem Punktspiel am Freitag bei Hertha BSC Berlin um den Einsatz seines erfolgreichsten Torjägers. Der Rumäne Sergiu Radu laboriert an einer Wadenblessur, die er im Training im Zweikampf mit seinem Landsmann Vlad Munteanu erlitt.

Cottbus bangt um Radu

Torjäger laboriert an Wadenblessur

deni1
14. März 2007, 14:20 Uhr

Bundesligist Energie Cottbus bangt vor dem Punktspiel am Freitag bei Hertha BSC Berlin um den Einsatz seines erfolgreichsten Torjägers. Der Rumäne Sergiu Radu laboriert an einer Wadenblessur, die er im Training im Zweikampf mit seinem Landsmann Vlad Munteanu erlitt.

Nach einer ersten Untersuchung blieb der Knochen unverletzt, weitere Tests sollen nun Aufschluss über die Schwere der Blessur bringen. Die beiden Rumänen sind mit jeweils neun Treffern Energies erfolgreichste Torjäger.

Autor: deni1

Kommentieren