Die Österreicherin Sybille Bammer hat erstmals ein Turnier der WTA-Tour als Siegerin beendet. Im thailändischen Pattaya siegte die Alpenländerin mit 7:5, 3:6, 7:5 gegen Gisela Dulko aus Argentinien.

Bammer holt in Thailand ersten Titel

twe1
11. Februar 2007, 13:58 Uhr

Die Österreicherin Sybille Bammer hat erstmals ein Turnier der WTA-Tour als Siegerin beendet. Im thailändischen Pattaya siegte die Alpenländerin mit 7:5, 3:6, 7:5 gegen Gisela Dulko aus Argentinien.

In ihrem elften Profijahr hat die Österreicherin Sybille Bammer zum ersten Mal ein WTA-Turnier gewonnen. Die 26-jährige Linzerin, die zuvor noch nie in einem WTA-Endspiel stand, gewann das Finale des Turniers im thailändischen Urlaubsdominizil Pattaya 7:5, 3:6, 7:5 gegen die an Nummer sechs gesetzte Argentinierin Gisela Dulko.

Autor: twe1

Kommentieren