Landesliga Westfalen 3

Obersprockhövel trifft auf Hilbeck

Retresco Autoreporter
17. August 2018, 12:04 Uhr

Der SV Hilbeck bestreitet das zweite Spiel am Sonntag beim SC Obersprockhövel. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Nach der 1:2-Niederlage gegen die SpVgg Horsthausen zum Saisonstart ist Obersprockhövel um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal als Sieger vom Platz gehen. Im ersten Saisonspiel war für Hilbeck nur ein Unentschieden drin.

Am Sonntag will der SC Obersprockhövel den ersten Sieg feiern. Die Heimmannschaft beendete die letzte Saison mit 62 Punkten auf Platz drei. Die Ausbeute von Obersprockhövel ist zweifelsfrei gut: 19 Siege, fünf Remis und nur acht Niederlagen.

Mit nur 33 Punkten landete der SV Hilbeck in der vergangenen Saison auf Platz 14. Will man in dieser Spielzeit nicht wieder im letzten Tabellendrittel landen, muss man sich auf dem Platz steigern. Insgesamt zwang der Gast nur neunmal den Kontrahenten in die Knie. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Mehr zum Thema

Kommentieren