Hauptstadt-Umsturz - ausmerzen! Die SG Lütgendortmund gastiert bei TB Berlin und will in der Hauptstadt das bittere 1:6 aus dem Hinspiel vergessen machen.

L`DORT: TB Veilchen verpassen

og
10. April 2005, 13:00 Uhr

Hauptstadt-Umsturz - ausmerzen! Die SG Lütgendortmund gastiert bei TB Berlin und will in der Hauptstadt das bittere 1:6 aus dem Hinspiel vergessen machen.

Die SG Lütgendortmund gastiert bei TB Berlin und will in der Hauptstadt das bittere 1:6 aus dem Hinspiel vergessen machen. "Wir dürfen nicht wieder in kurzer Zeit die Tore kassieren", will Teamchef Marco Geers kein Zusammenfallen seiner Auswahl wie beim ersten Treffen. Die Ausgangskonstellation ist deutlich, während die "Veilchen" noch nach oben schielen, will die SGL den Klassenerhalt möglichst endgültig sichern. Rolf Heinbach, SGL-Geschäftsführer: "Gegen TB brauchen unsere Mädels nicht nervös zu sein. Berlin ist hoher Favorit." In der Tat, Geers drückt es passend aus: "Wir können befreit aufspielen und unser Spiel machen." Gut für Geers, ihm steht die Bestbesetzung zur Verfügung. Bereits am gestrigen Samstag setzte sich die Reisegruppe in Bewegung, verbrachte die Nacht in der Metropole. Anstoß: 11 Uhr.

Autor: og

Kommentieren