Ebi Smolarek wird Borussia Dortmund für etwa drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Dortmund muss auf Smolarek verzichten

osch1
28. Januar 2007, 15:19 Uhr

Ebi Smolarek wird Borussia Dortmund für etwa drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Trotz des überraschenden Sieges über Bayern München (3:2) hat Borussia Dortmund mit Problemen zu kämpfen. Der Bundesligist muss etwa drei Wochen auf Stürmer Ebi Smolarek verzichten. Der polnische Nationalspieler hatte sich beim Rückrunden-Auftakt am vergangenen Freitag in der ersten Spielhälfte einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen und musste deshalb zur Pause ausgewechselt werden.

Zwei Tage vor dem Spiel gegen den Titelverteidiger aus München hatte bereits Christian Wörns einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten und wird ebenfalls zwei bis drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Autor: osch1

Kommentieren