In der Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde treten Schlusslicht FSV Mainz 05 und Hannover 96 in einem Testspiel gegeneinander an.

Mainz und Hannover proben in Spanien den Ernstfall

usc1
13. Dezember 2006, 18:52 Uhr

In der Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde treten Schlusslicht FSV Mainz 05 und Hannover 96 in einem Testspiel gegeneinander an.

Einen echten Härtest absolviert Bundesliga-Tabellenschlusslicht FSV Mainz 05 im Rahmen der Rückrunden-Vorbereitung in Südspanien (8. bis 17. Januar). Im Trainingslager, das die abstiegsbedrohten Rheinhessen in der Nähe von Jerez abhalten, heißt der Gegner am 13. Januar Hannover 96. Drei Tage zuvor trifft das Team von Trainer Jürgen Klopp auf den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Vor dem Spanien-Trip stehen noch zwei Teilnahmen bei Hallenturnieren in Frankfurt (3. Januar) und Mannheim (6. Januar) auf dem Programm.

Den Abschluss der Wintervorbereitung bildet eine Partie am 20. Januar im heimischen Bruchwegstadion gegen den österreichischen Erstligisten FC Wacker Tirol. Zum Rückrundenauftakt müssen die Mainzer am 27. Januar beim direkten Konkurrenten VfL Bochum antreten.

Autor: usc1

Kommentieren