Ohne die verletzten Yildiray Bastürk, Christian Gimenez und Pal Dardai trifft Hertha BSC Berlin am Samstag auf Alemannia Aachen. Aufgrund eines Krankheitsfalls in der Familie wird auch Chinedu Ede fehlen.

Personalsorgen in Berlin vor Duell mit Aachen

usc
23. November 2006, 14:40 Uhr

Ohne die verletzten Yildiray Bastürk, Christian Gimenez und Pal Dardai trifft Hertha BSC Berlin am Samstag auf Alemannia Aachen. Aufgrund eines Krankheitsfalls in der Familie wird auch Chinedu Ede fehlen.

Auf gleich vier Spieler muss Bundesligist Hertha BSC Berlin im Heimspiel am Samstag gegen Aufsteiger Alemannia Aachen (15.30 Uhr/live bei arena) verzichten.

Neben Spielmacher Yildiray Bastürk (Wadenbeinverletzung) werden Stürmer Christian Gimenez (Wadenentzündung), Abwehrspieler Pal Dardai (Sprunggelenksverletzung) sowie der am vergangenen Wochenende erstmals in der Startformation aufgebotene Chinedu Ede fehlen. Der 20-Jährige wurde wegen eines Krankheitsfalls in der Familie freigestellt.

Autor: usc

Kommentieren