Der Kapitän des Landesligisten VfB Habinghorst wird in der nächsten Saison weder in der Bezirks-, noch in der Landesliga für die Castrop-Rauxeler auflaufen.

VfB Habinghorst

Gordon Schwarze hört nach der Saison auf

25. Mai 2010, 11:58 Uhr

Der Kapitän des Landesligisten VfB Habinghorst wird in der nächsten Saison weder in der Bezirks-, noch in der Landesliga für die Castrop-Rauxeler auflaufen.

Am kommenden Woche bestreitet Gordon Schwarze sein letztes Spiel. Gegen die SG Herten-Langenbochum soll mit einem Sieg der Abstieg vermieden werden.

Schwarze, der zehn Jahre für den VfB seine Knochen hingehalten hat, hört aus familiären Gründen auf. Der 34-Jährige könnte sich nur noch ein weiteres Jahr bei einem Kreisligisten oder in der Altherren-Truppe der Habinghorster vorstellen.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren