Mönchengladbach unterliegt Venlo 1:2

22. Juli 2006, 20:34 Uhr

Knapp drei Wochen vor dem Saisonbeginn in der Fußball-Bundesliga sucht Borussia Mönchengladbach noch nach seiner Form.

Knapp drei Wochen vor dem Saisonbeginn in der Fußball-Bundesliga sucht Borussia Mönchengladbach noch nach seiner Form. Am Samstag unterlag das Team von Trainer Jupp Heynckes beim niederländischen Zweitligisten VVV Venlo mit 1:2 (1:2). Neuzugang Michael Delura hatte die Borussia in der Grenzstadt zwar vor 4500 Zuschauern nach neun Minuten in Führung gebracht, Leon Kantelberg gelang mit zwei Toren (18. und 20.) aber noch die Wende. Neuzugang Federico Insua, der von den Boca Juniors Buenos Aires kam, wurde von Heynckes noch nicht eingesetzt.

Autor:

Kommentieren