Schalker Krstajic fällt gegen Bremen verletzt aus

beb
21. April 2006, 16:28 Uhr

Mladen Krstajic hat sich im Halbfinal-Hinspiel des UEFA-Cups von Schalke 04 eine Innenband- und Kapselverletzung zugezogen. Die Gelsenkirchener müssen im Gastspiel bei Werder Bremen auf den Abwehrspieler verzichten.

Schalke 04 muss am Sonntag (17.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Werder Bremen auf Abwehrspieler Mladen Krstajic verzichten. Der frühere Bremer laboriert an einer Innenband- und Kapselverletzung, die er sich im Halbfinal-Hinspiel des UEFA-Cups am Donnerstag gegen den FC Sevilla (0:0) zugezogen hatte. Angeschlagen ist auch Gustavo Varela (Hüftprellung). Definitv fehlen wird jedoch Nationalspieler Gerald Asamoah wegen der fünften Gelben Karten.

Autor: beb

Kommentieren