Das ist ja schnell gegangen: Am Wochenende steht in der Regionalliga West der letzte, 17. Spieltag, der Hinrunde an. Fortuna Düsseldorfs U23-Trainer Nico Michaty ist unser Experte.

RL West

Expertentipp 17. Spieltag mit Nico Michaty

06. November 2018, 13:41 Uhr

Foto: Udo Kreikenbohm

Das ist ja schnell gegangen: Am Wochenende steht in der Regionalliga West der letzte, 17. Spieltag, der Hinrunde an. Fortuna Düsseldorfs U23-Trainer Nico Michaty ist unser Experte.

Für die Düsseldorfer, die vor der Saison als heißer Abstiegskandidat galten, läuft es aktuell sehr gut. Nach drei Siegen in nur einer Woche haben sich die Landeshauptstädter auf Platz zehn vorgearbeitet und liegen aktuell sieben Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz. Am Samstag (14 Uhr) geht es für die Fortuna-Reserve zur Essener Hafenstraße zu RWE.

Nico Michaty, Sie müssen aktuell doch sehr zufrieden sein, oder?

Natürlich. Die Jungs haben in der Englischen Woche neun sehr, sehr wichtige Punkte geholt. Wir sind die jüngste Mannschaft der Liga. Vor der Saison mussten wir zehn U19-Spieler in unseren Kader integrieren. Umso mehr freut uns die aktuell gute Verfassung der Mannschaft. Die Arbeit mit den Jungs macht uns unheimlichen Spaß.

Zuletzt saß Andreas "Lumpi" Lambertz nur auf der Bank. Wie wichtig ist er letztendlich für die Mannschaft?

Ganz egal, ob "Lumpi" spielt oder nicht: Er ist enorm wichtig für unsere junge Truppe. Ich würde einen "Lumpi" niemals missen wollen. Er ist auf und neben dem Platz eine absolute Respektsperson und ein großes Vorbild.

Sie waren einige Jahre weg aus der Regionalliga West. Wie beurteilen Sie nun nach einigen Monaten wieder zurück im Westen diese Regionalliga-Staffel?

Das ist eine sehr gute und ausgeglichene Liga. Das sieht man auch an unserem Beispiel sehr deutlich: Wir haben als Tabellen-Zehnter sechs Punkte Rückstand auf Platz zwei und sieben Punkte Vorsprung auf Platz 15., dem ersten Abstiegsplatz. Mit Lippstadt und Straelen hat diese Liga auch zwei starke Aufsteiger dazubekommen. Dass Viktoria Köln so wegmarschiert, habe ich nicht gedacht. Aber sie haben letztendlich die beste Mannschaft beisammen. Trotzdem sage ich, dass sie noch nicht durch sind. Die Saison ist noch lang. Wir haben erst Halbzeit.

Am Samstag geht es nach Essen. Ein besonderes Spiel?

Mit Sicherheit! Die Spiele an der Hafenstraße sind für jeden Fußball etwas Spezielles. Die Atmosphäre ist gigantisch. Wir wollen dieses Highlight mit unseren vielen jungen, tollen Spielern genießen und auch Rot-Weiss Essen ärgern. wozi

[Widget Platzhalter]

Kommentieren