07.07.2012

MSV: Julian Koch

BVB-Talent droht nächste Pause

Julian Koch kämpft um seine Rückkehr auf den Fußballplatz, doch dem von Borussia Dortmund an den MSV Duisburg ausgeliehenen Spieler droht die nächste Pause.

Nach einem Testspiel machte das lädierte Knie wieder Probleme, weshalb Koch nun zu seinem Operateur nach Berlin reist, um sich genauer untersuchen zu lassen. "Er hat in der nächsten Woche weitere Untersuchungen, dann werden wir mehr wissen", erklärte Sportdirektor Michael Zorc.

Der 21-Jährige kämpft seit anderthalb Jahren mit den Folgen eines Kreuzbandrisses. Nun droht er wegen eines Meniskusschadens erneut pausieren zu müssen.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken