27.01.2011

Fusion in Marl

Turowski wird Koordinator des "FC Marl 2011"

Der unter dem Arbeitstitel "Triple X" neu zu gründende Fusionsklub in Marl hat nun einen Namen: Der Verein wird auf den Namen "FC Marl 2011" getauft.

Das teilte der Vorsitzende der SG Marl und Sprecher der drei beteiligten Vereine, Claus Lanczek, nun mit. Neben der SG Marl werden auch die SpVg. Marl und der VfL Drewer im FC Marl 2011 aufgehen. Robert Lemke, der die Fusion von Anfang an begleitete, wird ab sofort die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing für das Projekt übernehmen.

Noch wichtiger wird aber wohl Uli Turowski für den FC Marl 2011: Der ehemalige Trainer des VfL Drewer und Spieler der SpVg. Marl koordiniert die sportlichen Belange und wird sich in erster Linie darum kümmern, eine Mannschaft zusammenzustellen. Auch die Trainersuche für die erste Spielzeit 2011/12 fällt in seinen Aufgabenbereich.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema