Startseite

WM
Portugal vorzeitig im Achtelfinale - Regenbogen-Flitzer auf dem Feld

(0) Kommentare
WM: Portugal vorzeitig im Achtelfinale - Regenbogen-Flitzer auf dem Feld
Foto: dpa

Superstar Cristiano Ronaldo hat mit Portugal bei der WM den nächsten Sieg eingefahren und steht vorzeitig in der K.o.-Runde. Die Selecao gewann gegen Uruguay mit 2:0 (0:0).

Ex-Europameister Portugal hat sich als drittes Team vorzeitig für das Achtelfinale der WM in Katar qualifiziert. Die Mannschaft um Topstar Cristiano Ronaldo bezwang Uruguay mit 2:0 (0:0) und gewann somit auch ihr zweites Gruppenspiel.

Bruno Fernandes (54./90.+3, Handelfmeter) traf im Lusail-Stadion doppelt für die Portugiesen, die zum fünften Mal in der WM-Geschichte die Gruppenphase überstanden. Uruguay dagegen hat weiter nur einen Punkt auf dem Konto und muss am Freitag gegen Ghana gewinnen, um eine Chance auf die K.o.-Runde zu haben.

Vor Portugal hatten sich bereits Titelverteidiger Frankreich und Rekordweltmeister Brasilien für die Runde der letzten 16 qualifiziert.

Während des Spiels hatte ein Flitzer mit einer Regenbogenfahne und weiteren politischen Botschaften für Aufsehen gesorgt. Wenige Minuten nach dem Beginn der zweiten Halbzeit lief am Montagabend im Lusail Stadion in Katar ein Zuschauer mit einer bunten Fahne über den Rasen, konnte aber schnell von Ordnern gestoppt werden. Schiedsrichter Alireza Faghani hob die Fahne auf und brachte diese vom Spielfeld. Über die Motive des Flitzers konnte zunächst nur spekuliert werden. Auf dem Superman-Shirt der Person stand vorne auf der Brust zudem „Save Ukraine“ und auf dem Rücken „Respect for Iranian Women“.

Der Regenbogen ist das Symbol für die LGBTQI*-Gemeinschaft. LGBT ist die englische Abkürzung für lesbisch, schwul, bisexuell und Transgender. Oft werden auch die Varianten LGBTQ, LGBTQI oder LGBTQIA+ verwendet. Jeder Buchstabe steht für die eigene Geschlechtsidentität oder die sexuelle Orientierung.

Portugal - Uruguay 2:0

Portugal: Diogo Costa - Joao Cancelo, Ruben Dias, Pepe, N. Mendes (ab 42. Raphael) - William (ab 82. J. Palhinha) - Bernardo, R. Neves (ab 69. R. Leao) - B. Fernandes, Ronaldo (ab 82. Goncalo Ramos), Joao Felix (ab 82. M. Nunes). - Trainer: Fernando Santos

Uruguay: S. Rochet - J. M. Gimenez, D. Godin (ab 62. Pellistri), S. Coates, M. Olivera (ab 86. M. Vina) - R. Bentancur - F. Valverde, M. Vecino (ab 62. de Arrascaeta) - G. Varela, E. Cavani (ab 73. Suarez), D. Nunez (ab 72. M. Gomez). - Trainer: Alonso

Schiedsrichter: Alireza Faghani (Iran)

Tore: 1:0 B. Fernandes (54.), 2:0 B. Fernandes (90.+3, Handelfmeter nach Videobeweis)

Zuschauer: 88.668 (ausverkauft in Lusail)

Gelbe Karten: R. Neves, Joao Felix, Ruben Dias - Bentancur, M. Olivera

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.