Startseite » Pokal » Kreispokal

Kreispokal Essen
Überraschung! B-Ligist steht im Viertelfinale

(0) Kommentare
Kreispokal Essen: Überraschung! B-Ligist steht im Viertelfinale
Foto: Vladimir Wegener

Im Essener Kreispokal haben sich die ersten vier Mannschaften für das Viertelfinale qualifiziert. Darunter auch ein Verein aus der Kreisliga B.

Fortuna Bredeney sorgte am Dienstagabend im Essener Kreispokal für eine kleine Sensation. Der B-Ligist zog mit einem 3:1-Sieg beim A-Ligisten DJK TuS Holsterhausen ins Viertelfinale ein. Anton Emil Veit brachte den Außenseiter nach 38 Minuten in Führung. Christopher Kräling glich zwar sechs Minuten nach Wiederanpfiff für die ab der zweiten Halbzeit dezimierten Gastgeber wieder aus. Robin Bayer (58.) und Tilo Golz machten den Sieg jedoch perfekt. Im Viertelfinale treffen sie nun auf den Gewinner der Partie SG Altenessen gegen SV Burgaltendorf.

Die SG Essen-Schönebeck ist souverän ins Viertelfinale des Essener Kreispokals eingezogen. Der Bezirksligist feierte einen nie gefährdeten 6:1-Sieg im Duell gegen NK Croatia. Som Essome, (2), Buby Ceesay (2), Maximilian Müller und Tim Franke trugen sich für die SGS in die Torschützenliste ein. Auch der SC Werden-Heidhausen ist mit einem deutlichen 7:0-Erfolg gegen Türkiyemspor Essen eine Runde weiter gekommen. Für den Verein aus der anderen Bezirkliga-Gruppe (3) trafen Fynn Niklas Roß, (2), Jason Munsch (2), Niklas Cirkovic, Dennis Naoumov und Florian Kleine-Beck.

Landesligist Blau-Weiß Minard ebenfalls weiter

Mit der DJK Blau-Weiß Mintard ist zudem der erste Landesligist im Viertelfinale. Beim 4:1-Erfolg gegen den TuS Essen-West trafen Ben Kastor und Tobias Kolb jeweils doppelt. Thorben Kirschstein markierte mit seinem verwandelten Strafstoß den Ehrentreffer der Westler, die nach 38 Minuten durch eine Rote Karte dezimiert gewesen waren.

Drei Mannschaften können sich über den Kreispokal für den Niederrheinpokal qualifizieren. Hinzu kommen Rot-Weiss Essen, Schwarz-Weiß Essen, die Spvg Schonnebeck, der FC Kray und die Sportfreunde Niederwenigern, die als Regional- und Oberligisten ohnehin für die kommenden Saison qualifiziert sind.

Die Partien in der Übersicht:


SG Essen-Schönebeck - NK Croatia 6:1

TuS Essen-Holsterhausen - Fortuna Bredeney 1:3

DJK Blau-Weiß Mintard - TuS Essen-West 4:1

SC Werden-Heidhausen - SC Türkiyemspor Essen 7:0

Ausstehende Partien: Mittwoch, 20. Oktober

DJK SG Altenessen - SV Burgaltendorf 18.30 Uhr

VfB Frohnhausen - SuS Haarzopf 18.45 Uhr

ESC Rellinghausen - Essener SG 99/06 19 Uhr

Donnerstag, 21. Oktober, 19.15 Uhr

DJK SF Katernberg - TUSEM Essen

Viertelfinale Dienstag, 9. November - Freitag, 12. November

DJK Blau-Weiß Mintard - VfB Frohnhausen / SuS Haarzopf

SC Werden-Heidhausen - ESC Rellinghausen / Essener SG/09

Fortuna Bredeney - SG Altenessen / SV Burgaltendorf

DJK SF Katernberg / TUSEM Essen - SG Essen-Schönebeck

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Trainer
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.