Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2
Trainerwechsel und Verletzungen plagen TuS Hordel

(0) Kommentare
WL 2: Trainerwechsel und Verletzungen plagen TuS Hordel
Foto: firo

DJK Tus Hordel-Trainer Frank Benatelli ist nach zwei verlorenen Partien zum Auftakt der Westfalenliga-Saison zurückgetreten. Sportchef Jörg Versen erklärt, wie es weitergeht.

0:2 gegen Borussia Dröschede, dann ein 0:1 gegen Lennestadt. Schon nach zwei Begegnungen nahm Frank Benatelli, Trainer von TuS Hordel, seinen Hut. Gegenüber der WAZ betonte er: "Es hat einfach nicht gepasst. Die Entscheidung ist in den letzten Tagen gereift. Natürlich hätte ich mich aber gerne mit einem Sieg verabschiedet. Aber es ist leider kein Wunschkonzert.“

Alles andere als erfreut erklärt Hordels Sportchef Jörg Versen die Hintergründe: „Der Trainer kam zu mir und sagte, dass es passiere, dass die Chemie zwischen Mannschaft und Trainer mal nicht stimme. Das müsse man erkennen und eine Konsequenz ziehen, das hat er am Sonntag getan.“

Wer am kommenden Spieltag gegen Concordia Wiemelhausen an der Seitenlinie steht, ist schon geklärt: „Bei uns geht es ganz normal weiter, Pascal Beilfuß (bisher Spieler, Anmerkung der Redaktion) und Patrick Polk, der bisher als spielender Co-Trainer aktiv war, werden das Team interimsweise übernehmen.“ Ob es in naher Zukunft einen neuen Cheftrainer gibt oder die Interimstrainer längerfristig bleiben, ließ der Sportchef offen.

Prekäre Kadersituation

Nicht auszublenden und prekär sei laut Versen die Kadersituation der Hordler: „Der Kader ist aktuell sehr dünn besetzt, da einige Offensivleute in der letzten Vorbereitungswoche ausgefallen sind. Die Stammspieler Murat Yildirim, Philipp Dragiecevic und Adolf Otibo haben sich verletzt, die kannst du nicht einfach ersetzen. Mit Philipp Severich und Marcel Erdelt kommen nun noch einmal zwei Verletzte dazu. Wir haben jetzt einige Jugendliche zu Senioren erklärt und schauen, dass wir das Beste aus der Situation machen.“

Nach der desaströsen Leistung in der zweiten Halbzeit gegen Lennestadt erwarte der Sportchef im Heimspiel gegen Concordia Wiemelhausen (Freitag, 10. September, 19:30 Uhr) eine deutliche Reaktion der Mannschaft.

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Wacker Obercastrop 8 5 0 3 14:11 3 15
4 DSC Wanne-Eickel 8 4 2 2 16:9 7 14
5 DJK TuS Hordel 8 4 2 2 13:7 6 14
6 SC Neheim 7 4 0 3 13:7 6 12
7 FC Iserlohn 7 4 0 3 11:10 1 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Lennestadt 09 4 3 0 1 9:7 2 9
6 Concordia Wiemelhausen 08/10 4 2 1 1 13:8 5 7
7 DJK TuS Hordel 4 2 1 1 6:4 2 7
8 FSV Gerlingen 4 2 1 1 6:4 2 7
9 SV Rot-Weiß Deuten 4 2 0 2 8:7 1 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Brünninghausen 4 4 0 0 11:3 8 12
2 TuS Bövinghausen 4 3 1 0 8:0 8 10
3 DJK TuS Hordel 4 2 1 1 7:3 4 7
4 SC Neheim 3 2 0 1 7:2 5 6
5 FC Iserlohn 4 2 0 2 5:5 0 6

Transfers

DJK TuS Hordel

DJK TuS Hordel

08 A
BSV Schüren
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
2:2 (-:-)
09 H
BV Westfalia Wickede
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
SV Wacker Obercastrop
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
BV Westfalia Wickede
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
08 A
BSV Schüren
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
2:2 (-:-)
10 A
SV Wacker Obercastrop
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

DJK TuS Hordel

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.