Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
Wechselfehler! Köln II wird Punkte gegen Wattenscheid verlieren

(0) Kommentare
Regionalliga: Wechselfehler! Köln II wird Punkte gegen Wattenscheid verlieren
Foto: Thorsten Tillmann
1. FC Köln
1. FC Köln Logo
15:30
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Das ist bitter für die U21 des 1. FC Köln. Der 3:2-Sieg bei der SG Wattenscheid wird ziemlich sicher keine drei Punkte bringen.

Das muss die U21 des 1. FC Köln erst einmal verkraften. Durch das 3:2 bei der SG Wattenscheid konnte sich die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann ein Vier-Punkte-Polster auf den ersten Abstiegsplatz verschaffen.

Doch dann das: Der FC hat einen Wechselfehler begangen. Zuerst berichtete der "Geissblog" darüber. Wattenscheid-Vorstand Christian Pozo y Tamayo bestätigte gegenüber RevierSport: "Das ist richtig, wir haben Einspruch eingelegt. Wir warten ab, was passiert. Der Fall ist nun beim Sportgericht."

Was ist genau passiert? Die U23-Teams dürfen „bis zu drei Spieler, die am 1.7. das 23. Lebensjahr bereits vollendet haben, gleichzeitig im Spiel haben".

Beim FC waren das in Wattenscheid zum Start Stephan Salger, Lukas Nottbeck und Profileihgabe Dimitris Limnios. In der 80. Minute wechselte Zimmermann dann Thomas Kraus ein und nahm keinen der drei genannten Spieler runter. So standen vier Mann auf dem Feld, die am 1.7. das 23. Lebensjahr bereits vollendet hatten.

Doch die Fans der SGW dürfen sich nicht zu sehr freuen. Denn „falls das Spiel gewonnen wurde oder unentschieden endete, wird es mit 0 Punkten und 0:2 Toren gegen den Verein, der den Verstoß begangen hat, gewertet.“

Das ist richtig, wir haben Einspruch eingelegt

Christian Pozo y Tamayo

Zudem besagt die Spielordnung, dass der SG Wattenscheid in dem Fall die Punkte nicht zugesprochen werden. Einen ähnlichen Fall gab es bereits 2013 - ebenfalls mit Wattenscheider Beteiligung.

Am ersten Spieltag der damaligen Regionalliga-Saison gewann der KFC Uerdingen mit 2:0 bei der SG Wattenscheid. Doch die Uerdinger hatten nur drei und nicht vier der erforderlichen U23-Spieler im Aufgebot. Die Folge damals: Uerdingen bekam die drei Zähler abgezogen und für Wattenscheid gab es keine Punkte.

Vermutlich wird es auch dieses Mal so sein, somit hätte die SGW nur den Vorteil, dass Köln auch wieder "nur" sieben Zähler entfernt ist. In der Tabelle rutscht Köln dann auf Rang 14 und hat nur noch einen Punkt Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel