Startseite » Fußball » Regionalliga

1. FC Bocholt
Mehr Kompetenzen für Ex-Profi Schorch

(0) Kommentare
1. FC Bocholt: Mehr Kompetenzen für Ex-Profi Schorch
Foto: 1. FC Bocholt

Beim 1. FC Bocholt wird das Aufgabengebiet von Ex-Profi Christopher Schorch ausgeweitet.

Ex-Profi Christopher Schorch erhält beim 1. FC Bocholt mehr Verantwortung. Das Präsidium des Vereins hat beschlossen, dem 33-Jährigen die Verantwortung für organisations- und finanzstrukturelle Entscheidungen zu übertragen.

Die enge Zusammenarbeit mit Vorstand und Präsidium sowie den nebenberuflich und ehrenamtlichen Mitarbeitern wird Schorch als Assistent des Präsidiums weiterhin sicherstellen. Diese Rolle übt der ehemalige Abwehrspieler seit Juli 2022 aus.

Ludger Triphaus, Präsident des 1. FC Bocholt erklärte: "Es wurde in den vergangenen Monaten sehr deutlich, wie gewaltig der Sprung von der Ober- in die Regionalliga ist - das betrifft sämtliche Bereiche. Für das Präsidium ist es daher bedeutsam, dass die Entscheidungen unter professionellen Aspekten mit der nötigen Kompetenz und Weitsicht getroffen werden. Christopher verfügt als ehemaliger erfahrener Profifußballer über die zwingend erforderliche Fachlichkeit und soziale Kompetenz. Auch bei Sponsoren und bei Bocholter Unternehmen hat er sich in erstaunlich kurzer Zeit eine große Wertschätzung erarbeitet. Wir sind daher froh, ihn in unseren Reihen zu haben und künftig verstärkt auf seine Kompetenz setzen zu können."

Während seiner aktiven Zeit spielte Schorch für klangvolle Vereine: Hertha BSC, Real Madrid II oder den 1. FC Köln. Die meiste Zeit seiner Karriere verbrachte der Innenverteidiger in der 3. Liga (94 Einsätze). Er stand aber auch in der Bundesliga (23 Einsätze) und 2. Liga (10 Einsätze) auf dem Rasen. Aufgrund einer komplizierten Handverletzung musste Schorch im März 2022 seine Fußballschuhe vorzeitig an den Nagel hängen. Sein letzter Verein als Aktiver war der Wuppertaler SV.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SC Wiedenbrück 20 6 6 8 29:24 5 24
13 Fortuna Düsseldorf II 21 7 2 12 33:43 -10 23
14 1. FC Bocholt 20 5 5 10 28:46 -18 20
15 1. FC Köln II 21 5 5 11 27:47 -20 20
16 Rot Weiss Ahlen 19 5 4 10 32:40 -8 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Rot Weiss Ahlen 10 3 3 4 20:15 5 12
16 Fortuna Düsseldorf II 10 3 2 5 16:19 -3 11
17 1. FC Bocholt 9 3 1 5 15:21 -6 10
18 SV Straelen 10 1 3 6 3:13 -10 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Rot-Weiß Oberhausen 10 2 4 4 16:20 -4 10
11 SV Rödinghausen 11 2 4 5 11:16 -5 10
12 1. FC Bocholt 11 2 4 5 13:25 -12 10
13 1. FC Düren 11 3 1 7 11:27 -16 10
14 SC Wiedenbrück 9 1 4 4 10:14 -4 7

Transfers

1. FC Bocholt

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

1. FC Bocholt

21 A
Wuppertaler SV Logo
Wuppertaler SV
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
5:1 (3:0)
22 H
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
23 A
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Samstag, 18.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
Wuppertaler SV Logo
Wuppertaler SV
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
5:1 (3:0)
23 A
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Samstag, 18.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Bocholt

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 248 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.