Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Sommer-Fahrplan steht - Bundesligist kommt an die Hafenstraße

(4) Kommentare
RWE: Sommer-Fahrplan steht - Bundesligist kommt an die Hafenstraße
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen hat seinen Sommer-Fahrplan für die Vorbereitung auf die 3. Liga nahezu komplett. Nur der Termin des Trainingsauftakts steht noch nicht fest.

Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen hat die ersten Termine der Sommervorbereitung auf die Drittliga-Saison 2022/23 festgelegt - inklusive eines echten Highlights.

Am 1. Juli (Freitag, 19 Uhr, Stadion an der Hafenstraße) wartet auf RWE Erstligist Borussia Mönchengladbach. Zuletzt spielte Rot-Weiss am 11. August 2017 gegen die "Fohlen". 1:2 unterlag RWE in der ersten Runde des DFB-Pokals. Nun kommt es zur "Revanche" in einem Testspiel.

Der Vorbereitungsplan im Überblick:

Trainingsauftakt: Datum offen

Fr., 24. Juni, 19.30 Uhr: Kickers Emden – RWE (Ostfriesland Stadion)

Sa., 25. Juni, 16 Uhr: Rheiderland-Auswahl – RWE (Weener)

So., 26. Juni: Blitzturnier beim SV Holthausen Biene

Fr., 1. Juli, 19 Uhr: RWE – B. M'gladbach (Stadion an der Hafenstraße)

So., 3. Juli, 15 Uhr: RWE – ETB SW Essen (Stadion Uhlenkrug)

Di., 5. Juli – Mo., 11. Juli: Trainingslager in Wesendorf

In das neue Fußballjahr startet Essen am Freitag, den 24. Juni, mit einem Testspiel gegen Regionalliga-Aufstiegskandidat Kickers Emden. Tags drauf spielt Rot-Weiss gegen eine regionale Auswahl auf der Anlage des TuS Weener, ehe die Hafenstraßen-Mannschaft für ein Blitzturnier beim emsländischen SV Holthausen Biene gastiert (Sonntag, 26. Juni).

Nach dem Testspiel gegen Mönchengladbach, steigt das traditionelle Stadtderby zwischen RWE und ETB SW Essen (Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, Uhlenkrug). Tickets können ab sofort zwischen Dienstag und Freitag auf der ETB-Geschäftsstelle im Stadion Uhlenkrug zwischen 17.30 und 19 Uhr erworben und ausschließlich in bar bezahlt werden.

Vom 5. Juli (Dienstag) bis zum 11. Juli (Montag) geht es für das Team um Mannschaftskapitän Daniel Heber ins Trainingslager im niedersächsischen Wesendorf. In diesem Rahmen sind zwei weitere Testspiele geplant, ebenso wie eine weitere Partie am Wochenende vor Punktspiel-Start. Die Drittliga-Spielzeit beginnt schließlich rund um den 22. bis 24 Juli.

(4) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 37 26 9 2 84:30 54 87
2 SC Preußen Münster 37 25 9 3 71:24 47 84
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 19 15 3 1 37:8 29 48
2 Rot-Weiss Essen 18 14 3 1 41:13 28 45
3 Wuppertaler SV 19 12 4 3 36:15 21 40
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 4 4 34:17 17 37
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 19 12 6 1 43:17 26 42
2 SC Fortuna Köln 19 11 6 2 30:11 19 39
3 Wuppertaler SV 19 11 5 3 32:13 19 38

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

38 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
26 H
SC Preußen Münster
Sonntag, 20.02.2022 14:00 Uhr
-:- abr.
38 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
26 H
SC Preußen Münster
Sonntag, 20.02.2022 14:00 Uhr
-:- abr.

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 24 117 0,6
2
Isiah Young

Sturm

9 348 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 122 0,6
2 4 358 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 111 0,6
2
Isiah Young

Sturm

5 304 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

x2aid 2022-05-20 11:28:16 Uhr
Wünsche euch ne geile Zeit hier in Ostfriesland sehen uns bei Kickers Emden nur der WSV
IchDankeSie1907 2022-05-20 14:07:38 Uhr
Danke, danke
mattes62 2022-05-20 15:06:58 Uhr
„Am 1. Juli (Freitag, 19 Uhr, Stadion an der Hafenstraße) wartet auf RWE Erstligist Borussia Mönchengladbach.“

Natürlich nicht *wirklich* wichtig, aber: Wartet an der Hafenstraße nicht eher RWE auf Gladbach?
GEnogo 2022-05-20 17:58:44 Uhr
Zu hause natürl. schon, Mattes62@ . Doch war Mitte der 70er J. zur besten >Fohlenzeit< auch 1 Eispartie dabei, die Rotweiß nicht daheim austragen konnte. Dies Spiel wanderte ins damals noch fast neue - das gab`s wirkl. mal - PARKstadion in GE und ging vor gut 2o. tsd. mit 1 zu 3 an die Mönche. Deren Anhang war entsprd. obenauf dabei!
Bei diesem Match war`s ne gefühlte Gladb. Heim-Athmosphäre DER Art,
dass sich enttäuschte Essener Fans - zum Glück fast stillschweigend -
friedl. auf Ihren Rückweg aus dieser ungewohnten Riesenschüssel machten; denn der damalige >Erzfeind< spielte wohl auswärts.

Somit hatte RWE den damaligen Titelfavoriten nicht anne Hafenstr. erwartet, sondern Rotweiß den VfL ... auf Schalke! Glaub, es war die Meister-Serie 75 für MG. Die Truppe vom Bökelberg galt seinerzeit fast
als unschlagbar.
Freu mich, wenn dieser sympath. Klub wieder oben angreifen kann,
müssen sich in Essen diesmal bisken strecken wegen Trainings-Rückstand

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.