Startseite » Fußball » Regionalliga

Neidhart über RWE-Freistellung
"Ein scheiß Gefühl!"

(63) Kommentare
Neidhart über RWE-Freistellung: "Ein scheiß Gefühl!"
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen und Christian Neidhart gehen ab sofort getrennte Wege. RevierSport hat schon mit dem entlassenen Neidhart gesprochen.

89 Spiele, 62 Siege, 18 Remis, 9 Niederlagen, 217:75 Tore, 204 Punkte: Macht einen Schnitt von 2,29 Zählern pro Partie. Christian Neidhart hat eine fabelhafte Statistik als RWE-Coach vorzuweisen. Noch mehr: die beste der Vereinsgeschichte!

Diese Zahlen und ein Niederrheinpokal-Erfolg sowie zwei Einzüge ins Verbandspokal-Halbfinale, DFB-Pokal-Viertelfinale und Platz zwei in der letzten Saison sowie der aktuelle Rang zwei genügten nicht, um den Trainerjob bei Rot-Weiss Essen zu behalten.

Am Donnerstag gegen 10 Uhr wurde Neidhart von Sportdirektor Jörn Nowak und Vorstand Marcus Uhlig mitgeteilt, dass er von seinen Aufgaben entbunden wird. RevierSport hat rund zwei Stunden später mit dem 53-jährigen Fußballlehrer gesprochen.

Christian Neidhart, wie haben Sie von Ihrer Freistellung erfahren?

Ich habe am Donnerstagmorgen einen Anruf erhalten, dass ich um 10 Uhr an die Hafenstraße zu einem Gespräch kommen soll. Dort angekommen, warteten Jörn Nowak und Marcus Uhlig auf mich. Sie haben mir gesagt, dass ich freigestellt sei. Das war's - kurz und schmerzlos. Ich habe auch nicht nachgehakt. Warum auch? Die Entscheidung wurde getroffen.

Sind Sie von dieser Entscheidung überrascht?

Auf jeden Fall. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich mit solch einer Entscheidung nicht gerechnet. Es hat mich sehr überrascht. Aber auf solche Dinge ist man ja im Leben nie vorbereitet.

Wie fühlen Sie sich aktuell?

Es ist ein scheiß Gefühl! Das ist meine erste Entlassung im Geschäft und auch eine neue Erfahrung. Um 14 Uhr ist Training. Ich wollte mich eigentlich bei der Mannschaft verabschieden. Aber vier Stunden lang mit dieser Nachricht zu warten und dann zur Mannschaft zu sprechen, wäre nicht gut gewesen. Ich bin deshalb nach Hause gefahren. Die Verabschiedung hole ich nach. Jörn und Vincent Wagner sollen die Mannschaft jetzt in der Kabine begrüßen und auf die zwei wichtigen Spiele gut vorbereiten. Ich bin davon überzeugt, dass die Jungs es noch schaffen.

Es gibt Gerüchte, dass ein Teil der Mannschaft gegen Sie gewesen sein soll. Was ist da dran?

Ich bin der Entscheidungsträger und kann nicht alle 25 Spieler im Kader glücklich machen. Das ist doch klar. Doch ich hatte mit keinem Spieler Ärger. Mit ist nicht bekannt, dass Jungs gegen mich gewesen sind.

Sie haben gesagt, dass Sie der erste Trainer sein wollen, der RWE nach über einem Jahrzehnt wieder in den Profifußball führt...

Ja, und daran hat sich nichts geändert. Ich bin immer noch davon überzeugt, dass das Team das schafft. Ich drücke beide Daumen dafür, dass es ein Happy End für Rot-Weiss Essen gibt. Dann werde ich mich auch als dieser Aufstiegstrainer fühlen. Daran ändert auch die Freistellung nichts.

Wie schmerzhaft ist diese Entlassung wirklich?

Sehr schmerzhaft. Es fühlt sich wirklich nicht gut an. Es tut auch weh. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Fans von Rot-Weiss Essen für die Unterstützung in den zwei Jahren bedanken. Egal, auf welchen Wegen: die Fans waren immer da. RWE hat tolle, hoch emotionale Fans, die den Profifußball so sehr verdient hätten. Auch allen Mitarbeitern im Verein möchte ich Danke sagen. Es war mir eine Ehre bei diesem Klub und mit so vielen tollen Leuten zu arbeiten. Auch wenn es nun so zu Ende gegangen ist: es waren zwei sehr schöne Jahre, die ich nicht missen wollen würde. Ich wünsche allen von Herzen alles Gute!

(63) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SC Verl 3 0 1 2 2:5 -3 1
17 Borussia Dortmund II 3 0 1 2 1:6 -5 1
18 Rot-Weiss Essen 3 0 1 2 4:11 -7 1
19 Hallescher FC 3 0 0 3 2:7 -5 0
20 SpVgg Bayreuth 3 0 0 3 1:6 -5 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 Hallescher FC 1 0 0 1 0:2 -2 0
19 Borussia Dortmund II 1 0 0 1 0:4 -4 0
20 Rot-Weiss Essen 2 0 0 2 2:9 -7 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SC Freiburg II 1 1 0 0 1:0 1 3
8 MSV Duisburg 2 1 0 1 1:1 0 3
9 Rot-Weiss Essen 1 0 1 0 2:2 0 1
10 SV Waldhof Mannheim 1 0 1 0 2:2 0 1
11 VfL Osnabrück 1 0 1 0 1:1 0 1

Rot-Weiss Essen

03 H
FC Viktoria Köln Logo
FC Viktoria Köln
Dienstag, 09.08.2022 19:00 Uhr
1:4 (0:2)
04 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 13.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)
03 H
FC Viktoria Köln Logo
FC Viktoria Köln
Dienstag, 09.08.2022 19:00 Uhr
1:4 (0:2)
05 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)
04 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 13.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 88 0,7
2 1 217 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 113 0,5
1 144 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 80 1,0
1 31 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

DuschönerRWE 2022-05-05 16:05:26 Uhr
Alles Gute weiterhin, hat nicht sollen sein.
MasterMick 2022-05-05 16:08:42 Uhr
Ich hätte Sie, Herr Neidhart, gern noch weitere Jahre hier gesehen, unabhängig von der Ligazugehörigkeit. Alles Gute für Ihren weiteren Weg.
Anton Leopold 2022-05-05 16:11:22 Uhr
Alles Gute Ihnen und Ihrer Familie, Herr Neidhardt. Fairer und sportlicher kann man sich kaum verabschieden. Vielen Dank für tolle Spiele.
soso 2022-05-05 16:13:40 Uhr
...

Der Dödel hat es selbst verbockt und hat keine Klasse.

Er hat die Karre in den Mist gefahren und jetzt kommt der Karren nicht mehr raus.



..
Pfeifendlichab 2022-05-05 16:14:58 Uhr
Top-Job gemacht, Herr Neidhart. Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Zwei Alphatiere über Ihnen wollten sich lieber selber aus der Schusslinie bringen, anstatt die letzten beiden Spieltage gemeinsam den Weg zu Ende zu gehen.

GOTT SCHÜTZE ROT-WEISS ESSEN!
Kai-Uwe von Hassel 2022-05-05 16:15:43 Uhr
Hallo Rot-Weiß Fan's,

haltet euch bitte mit Häme und Spott für unseren Ex-Trainer zurück...
Das hat C.N nicht verdient!

In diesem Sinne "Vollgas Essen"
NURDERRWE

ESSEN&BREMEN und sonst nix!
matpat 2022-05-05 16:17:33 Uhr
Danke für eine unvergessliche Pokal Saison und zwei Jahre in denen es zumindest um den Aufstieg ging (Hoffnung stirbt dieses Jahr zuletzt, wenn auch nicht besonders ausgeprägt).

Menschlich immer sehr angenehm auch wenn der gezeigte Fußball von Beginn an nie ganz mein Wünschen entsprochen hat. Dennoch schade, dass es nicht gereicht hat, aber insgesamt wäre der Schritt nach der Saison wohl richtig gewesen.

Alles Gute für den weiteren Weg und viel Glück in der Zukunft. Ihre Worte auf diese für alle überraschende Aktion zeigen, dass Sie ein wahrer Sportsmann sind.
Brückenschänke 2022-05-05 16:17:54 Uhr
Alles Gute für Ihre Zukunft Christian Neidhart! Sie haben sich nichts vorzuwerfen. Für mich waren Ihre Entscheidungen nachvollziehbar (bis auf die ständig späten Einwechselungen und den längst überfälligen Torwartwechsel). Sie sind ein fairer Sportsmann.
Essen-United 2022-05-05 16:18:36 Uhr
Guter Typ und Sportsmann. Die Zahlen sprechen für sich.

Trotzdem, der Druck von Fan-Seite für die Entscheider wurde zu groß. Und auch verständlich. Die Mannschaft zeigte länger schon kein Selbstbewusstsein mehr. Ließ keine innere und wenig äußere Führung mehr erkennen. Die erste Hz bei Fortuna Köln war das letzte echte Glücksgefühl für uns Fans.
CN geht als geschlagener Mann. Vielleicht auch als Gescheiterter.

Alles Gute für den Menschen Christian Neidhart. Er wird auch wieder Erfolg haben. Unser RWE ist sehr speziell. Wie auch seine Fans!

Nur der RWE!
12.Mann v. Kleeblatt 2022-05-05 16:18:55 Uhr
... mit dem entlassenen Neidhart ...

Die deutsche Sprache ist dann doch etwas differenzierter.

zem8b (Abschiedßpende)
Anton Leopold 2022-05-05 16:21:12 Uhr
Namen sind Schall und Rauch. Was zählt, ist der Mensch.
rweberti 2022-05-05 16:25:10 Uhr
Alles Gute wünsche ich Ihnen Herr Neidhart . Ihre Worte zur Beurlaubung sind aller Ehren wert !
Viva Colonia 2022-05-05 16:27:39 Uhr
Respekt, obwohl hier in den letzten Wochen eine regelrechte Hetzjagd gegen den Trainer stattfand,verabschiedet sich dieser mit Respekt und Würde!!!!
Da sollte sich die Helmut-Combo mal ein Beispiel dran nehmen!!!
Baby 2022-05-05 16:33:21 Uhr
Alles Gute CN! Für den entscheidenden Wurf hat es mit Dir (wohl) leider zweimal nicht gereicht. Das muss man so hinnehmen, denn das Ziel war ein anderes. Trotzdem gab es viel Gutes und Richtiges. Das Geschäft hat zwei Chancen gegeben, die erste wurde vertan, die zweite so gut wie. So ist es nun (ausschließlich wegen der Leistungen und Ergebnisse der letzten Wochen: das war zu passiv, zu brav, zu wenig Leidenschaft und Zielstrebigkeit) zwar traurig aber konsequent noch einmal einen letzten Wurf zu wagen. Danke und alles Gute für Deine Zukunft!
Rwe45136 2022-05-05 16:34:08 Uhr
Lieber Herr Neidhart,

ich wünsche Ihnen alles Gute, viel Erfolg in Ihrer Laufbahn und vor allem Gesundheit, Ihre Worte sind aller Ehren wert und das spricht für Sie.

Es sollte halt nicht sein...
Bucklige Brotspinne 2022-05-05 16:43:10 Uhr
Alles Gute
Essen-City 2022-05-05 16:43:20 Uhr
Bester Trainer seit Jahrzehnt, danke für ihre Arbeit. Mit Ihnen dürften WIR nach langer Zeit träumen und mit fiebern bis zum letzten Spieltag. Alles Gute!
RWEimRheingau 2022-05-05 16:43:29 Uhr
Nur das Beste für einen der erfolgreichsten Trainer in Essen, auch wenn das i-Tüpfelchen fehlte vielen Dank an ihn für viele gute Spiele, insbesondere im Pokal letzte Saison.
Kalle K 2022-05-05 16:45:40 Uhr
Neidhart ist ein sauberer Mensch.
Die Verabschiedung ist korrekt und fair.
Ob es am Ende an ihm gescheitert ist muss sich zeigen. Denke, dass im Sommer einiges aufgearbeitet gehört..
Red_Eyes 2022-05-05 16:49:57 Uhr
Herr Neidhart, Sie haben auf Ihre Art versucht das große Ziel zu erreichen! Leider reicht es wahrscheinlich nicht!

Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und bleiben Sie gesund!
Dicker Doktor RWE 2022-05-05 17:16:05 Uhr
Alles Gute und bleiben Sie gesund Herr Neidhart.
Feiner und fairer Sportsmann
echtgut 2022-05-05 17:29:38 Uhr
Mal wieder eine deutliche Darstellung wie man mit verdienten Mitarbeiter umgeht, glauben die bekloppten Essener sie wären Bayern?
Wochenlang wurde wie abscheulich über den Trainer geschrieben und nun ist er doch ein dufter Typ.
Man was seit ihr für Heuchler!
Herr Nowak hat doch vor Wochen klar und deutlich geschrieben warum man nicht aufsteigt.
Die Fans und nur die sind daran Schuld das man seit 13 Jahren nicht aufsteigt.
Und gerade hier spiegelt sich doch wieder was für abartige Fans gibt, und nur das ist der wahre RWE.
Noch Fragen, nö.
Samstag ist mit träumen vorbei und viele in Deutschland freuen sich auf Preussen Münster in der 3. Liga
rwe80 2022-05-05 17:38:28 Uhr
Wie kann man so ein tollen Trainer entlassen.Er selbst sagte doch wenns nicht klappt wird er aufhören.Ich kanns nicht verstehen und sehs so das wir nun wieder oder sogar für immer inne 4 Liga rumdümpeln.Seidenn Münster schenkt uns nochwas wo dran ich nicht mehr glaub.Ich hättte ihn gerne noch 2 Jahre gesehen Rwe lernt nie.
Baby 2022-05-05 17:47:03 Uhr
Dass manche Provokateure glauben ein paar Kommentare im RS wären "die EssenerFans"... ist typisch. Auch wenn hier welche am Trainer gemeckert haben, so si d das verschwindend wenige bei über 10000 Zuschauern im Stadion und allen anderen RWE Fans.
Und: Kritik muss sein, leider war die Wortwahl in ein paar Fällen drüber weg. Ich bin überzeugt, dass die große Mehrheit kritisch aber fair ihm gegenüber ist.
Superlöwe 2022-05-05 17:49:48 Uhr
Wirklich ein sehr stilvolles Abschiedsinterview.

Alles Gute für die Zukunft, vor allem Gesundheit!!!
Comicus 2022-05-05 18:01:28 Uhr
Wow, bin beeindruckt von den Worten, die CN so kurz nach der Freistellung in der Öffentlichkeit gefunden hat.

Alles Gute und viel Erfolg für den weiteren Weg!
Traunstein030560 2022-05-05 18:03:06 Uhr
Sehr geehrter Herr Neidhart, Dankeschön für die 2 Jahre - Sie haben mir zusammen mit der Mannschaft sehr sehr viele Gute Momente beschert.
Natürlich steigt RWE auf
Natürlich sind Sie Aufstiegstrainer!
Nur der RWE
Billerbecker 2022-05-05 18:05:19 Uhr
Ü-Ei das ist doch mal eine schöne Nachricht für dein ganzes dummes Geschwätz unter deinen x-fachen Nicks hier im RS.

bG

Junge Junge Junge

Allein Allein -du bist allein .............
Kniffte 2022-05-05 18:08:47 Uhr
Viele haben hier über Wochen und Monate an CH. Neidhart rumgemäkelt.
Die vielen Beleidigungen konnte man zuletzt hier täglich von RWE Usern gegenüber dem Trainer lesen.
Auch einige Spieler wurden und werden hier im Laufe der Saison sehr schlecht behandelt.
Mit welchem Recht eigentlich ?

Der Kommentarbereich im RS ist ein großer Unruheherd im Umfeld und erschwert die Arbeit des Vorstands von RWE enorm.

Übrigens. Die Krokodilstränen sind leicht zu erkennen. Schämt euch.

Herr Neidhart hat jetzt seine Erfahrung mit RWE gemacht und wird seinen Weg weiter gehen, ähnlich wie Herr Titz.

Preussen Münster steigt auf.
überholspur 2022-05-05 18:18:16 Uhr
Neueste Meldung oder nur ein Gerücht : Engelmann freigestellt, geht nach Münster, Wrobel neuer Trainer , Young nach Magdeburg und Heber nach Düsseldorf !!!! Wenn das stimmt, haben alle Beteiligten in der Führungsetage versagt.
Anton Leopold 2022-05-05 18:21:56 Uhr
überholspur
Wo hast Du das her?
Eigen_RWE 2022-05-05 18:23:39 Uhr
Es zählt nur der Erfolg.
Geschwätz, das ist seine Leidenschaft.
Ein richtiger Blender.
Kisschen 2022-05-05 18:29:20 Uhr
CN scheint ein netter Zeitgenosse zu sein.
Der Punkteschnitt ist wirklich überragend, aber die Verantwortlichen in Essen scheinen nicht damit klar zu kommen das andere Mannschaften, erst BVB II und jetzt Münster ein klein wenig besser sind.
RWE...RWE 2022-05-05 18:29:43 Uhr
auch das geht auf die kappe von den verfi..ten böllerwerfer, gehen wir davon aus das es beim 1:1 gegen münster geblieben wäre, die tabelle würde so aussehen

1. rwe 82 pkt.
2.münster 81 pkt.

wäre CN dann entlassen worden ? niemals

ich wünsche CN alles gute
Rot Weiss Ole 2022-05-05 18:32:15 Uhr
Anton, wieso reagierst du auf so einen wie Überholspur? Ein Trabbifahrer auf der falschen Spur
Labernich 2022-05-05 18:41:46 Uhr
Wie gesagt in der Führung des Vereins stimmt's nicht. Das kann man jetzt wieder gut erkennen, wie mit Neidhart umgegangen wird. Menschlich ganz schlechter Stile!
RWE-Rakete07 2022-05-05 18:50:51 Uhr
Und wieder reiht sich eine Trainerentlassung in unsere Historie ein.

Alles Gute für Sie Herr Neidhart!


quo vadis RWE…
downtown Essen 2022-05-05 19:11:44 Uhr
Der Verein hat lange genug gewartet . Das lag auch nicht am Pokalspiel .
Man möchte jetzt noch mal alles versuchen wobei das letzte Heimspiel auch eine Rolle spielt .
Wenn wir aufsteigen sollten dann bist du C. N. mit im Stadion .
Der mögliche Erfolg sollte Vorrang haben .
Sportsfreund_1907 2022-05-05 19:18:13 Uhr
überholspur, lies mal hier die rwe artikel bevor du so einen schwachsinn verbreitest. zum thema engelmann wird sich da klar geäussert ! erst lesen dann schreiben - man man man …
qwertz123 2022-05-05 19:19:07 Uhr
Wäre er auch geflogen wenn der Ochse nicht den Böller geworfen hätte?
davidjung186 2022-05-05 19:23:24 Uhr
2,29 Punkte pro Spiel und wird hier durchbeleidigt.
hattrick1907 2022-05-05 19:25:07 Uhr
Oh man. Wenn man das hier so liest scheint tatsächlich eine funktionierende Hirnwäsche stattgefunden zu haben.

Menschlich kann man C.N. vermutlich nicht viel vorwerfen ( abgesehen davon das er einen Krasniqi nach der Absage seiner Länderspiele kaum noch berücksichtigt hat, das ein Rios Alonso plötzlich komplett außen vor ist, das ein Golz quasi erst am Ende der Saison spielen darf, das in "all-in Spielen A-Jugendliche den Spielern aus der eigentlichen ersten Mannschaft vorgezogen werden müssen, das ein Fabian Rüth keine Chance bekommt und und und).

Und es ist ein glasklare Fakt das C.N. in den 2Jahren die Mannschaft nicht ansatzweise spielerisch verbessern konnte.

Und wer es nicht mehr weiß: Sollte der Aufstieg wieder verpasst werden trägt er einen nicht unerheblichen Anteil daran das sehr viel Geld verbrannt wurde ohne jeglichen sportlichen Erfolg.

Wenn jetz jemand was von dem ach so tollen Punkteschnitt erzählt frag ich mich was der gebracht hat: Rein gar nichts.

Im übrigen hätte jeder Regionalliga- Trainer mit diesem Kader den identischen Punkteschnitt geholt.

Trotzdem: Alles Gute auf der Reise nach Meppen C.N.
Klaus Thaler 2022-05-05 19:26:34 Uhr
So gesehen, ist es schon echt krass, das Neidhart freigestellt wurde. Wie schon jemand schrieb, hätte es den Böllerwurf nicht gegeben und das Spiel wäre Remis ausgegangen, stände RWE noch 1 Punkt vor Münster und eine Freistellung von Neidhart hätte es wohl nie gegeben.
So gesehen hat dieser Böllerarsch, der mit Sicherheit kein RWE-Fan ist, sowohl RWE als auch Neidhart geschadet.
Neidhart ist ein Trainertyp, der sicher in einem ruhigeren Umfeld hervorragende Arbeit leistet. Das hat er ja jahrelang in Meppen bewiesen. Dies es Umfeld ist bei RWE leider nicht vorhanden. Hier sind schon andere Trainer gescheitert und werden wohl auch in Zukunft noch scheitern. Einen Glücksfall wie Jürgen Röber wird RWE vielleicht nur alle 50 Jahre haben.
Ich wünsche Herrn Neidhart alles Gute für seine Zukunft. Ein Trainer mit dieser Bilanz, die er in den 2 Jahren bei RWE erzielt hat, wird mir auf jeden Fall in Erinnerung bleiben. Leider hat es nicht zum Aufstieg gereicht.
Klaus Thaler 2022-05-05 19:35:24 Uhr
@überholspur
Wo hast du denn deine „neuesten“ Meldungen her?
Engelmann wurde nicht freigestellt und die anderen von dir genannten Spieler, außer Young, haben noch Vertrag in Essen.
Scheinen wohl sehr vertrauenswürdig zu sein, deine Quellen.
Tirol 2022-05-05 19:39:37 Uhr
Lieber Trainer.
Du hast vieles sehr richtig gemacht.
Nur einen Fehler.
Du hast Dir ständig von dem Blender Nowak reinreden lassen. Man hört, dass der vor allem seit ein paar Wochen die Aufstellung genehmigen musste.
Traurig.
Baby 2022-05-05 19:44:44 Uhr
Bei aller berechtigten Wut auf den Böllerwixxer: die Unentschieden gg rwo, Aa und Mgb haben wir rein sportlich durch Passivität und Gierlosigkeit fabriziert.
Deswegen ist es völlig in Ordnung den Münsterpunkten nachzutrauern, aber die wären rechnerisch bei mehr als möglichen Siegen gegen alle 3 oben genannten eine Randnotiz gewesen. Eine Müllniederlage wie gg Ahlen kann an einem Dreckstag vorkommen... aber keine 3 überflüssigen Remis nach gleicher Machart.

Letztendlich sind beides ausschlaggebende Faktoren, und über die Unentschieden ärgere ich mich fast noch mehr.
thokau 2022-05-05 19:52:28 Uhr
Was Nowak für diese Mission qualifizieren soll, erschließt sich mir überhaupt nicht!!!???
RWE-Serm 2022-05-05 20:26:11 Uhr
Alles Gute Herr Neidhart,
Sie haben einen sehr großen Anteil
am Aufschwung der letzten 2 Jahre
und dafür möchte ich Ihnen danken.
Ich empfinde Sie als sehr fairen Sportsmann
und wünsche Ihnen in einem etwas ruhigerem
Umfeld viel Erfolg.
Rotor 2022-05-05 20:27:33 Uhr
Herr Neidhart, wie sie sicher wissen, bietet RWE einem Trainer Möglichkeiten, die kaum ein anderer Verein aus der 4. Liga bieten kann. Aber dafür wird auch eine Menge verlangt. Anfangs waren Sie auf einem guten Weg, aber irgendwann sind Sie leider in einer Sackgasse gelandet. Für Ihre bis dahin geleistete Arbeit möchte ich Ihnen meinen Dank und meine Anerkennung aussprechen. Zudem haben Sie sich immer und jetzt bis zum Schluss als fairer Sportsmann erwiesen, allein dafür gebührt Ihnen schon Respekt. Ich wünsche Ihnen alles gute für die Zukunft.
Nordweststadtkult 2022-05-05 20:39:03 Uhr
Eigentlich traurig, aber im Endeffekt der Weg der zu vermuten war am Ende dieser Saison.
Ein bischen Plan und ratlos bin ich schon, wie es jetzt weitergeht und besonders die Frage, wer es jetzt mit einer noch besseren Punkteausbeute in Zukunft richten soll? Großes Fragezeichen, was die nächsten Monate wieder spannend macht.
Diese Saison werden wir ja nicht mit einem happy end beenden.
Han Solo 2022-05-05 20:48:44 Uhr
Ich bin froh das es so gekommen ist.
Hoffentlich ist es nicht zu spät.
Obwohl man das befürchten muss.
Wünsche ihnen natürlich Alles Gute.
Und Hut ab vor ihren fairen Aussagen.
Das bekommt nicht jeder so hin.
Leider hat irgendetwas seit Anfang des Jahres nicht mehr gepasst.
Viele Spiele bzw. Halbzeiten konnte man sich nicht mehr ansehen.
Die Hoffnung stirbt ....
Nur der RWE!
Dropkick Rot-Blau 2022-05-05 23:32:09 Uhr
Jetzt einige Essener so?
Mancher sollte sich hier am Kappes packen und sagen Kürbis gedeih!
Heuchler und die wissen schon selbst wen ich alles damit meine...
Nächstes Jahr heulen sie ihn hinterher wie beim Titz!
@Jane 2022-05-06 07:30:41 Uhr
klassischer Sündenbock !
Felix. 2022-05-06 07:56:07 Uhr
Das muss man nicht verstehen. Würde gerne wissen was sich der gute Herr Uhlig dabei gedacht hat. Und besser als du kann man es nicht machen CN! Der Nowak ist kein Ersatz für dich.
Axl76 2022-05-06 08:04:40 Uhr
Tja - da sieht man mal, was Größe ist.
Ganz ätzend rausgekegelt und dennoch kein böses Wort. Starker Typ!
Und exakt das hatte ich von Herrn Neidhart erwartet.
Und genau wegen dieser aufrichtigen und geraden Art (in diesem dreckiogen Business!!!) hatte ich ihn so geschätzt und nie verstanden, warum hier einige gefordert haben, den Mann vom Hof zu jagen. Und dann noch in dieser respektlosen Art und Weise! Das ist unanständig - Herr Neidhart ist es nicht.

Euch ätzenden Vögeln zeigt er gerade mit diesem maßvollen und fairen Statement den Mittelfinger.
Und mit "euch" meine ich die, die hier null auf Etikette und Niveau achten und einfach unkonstruktiv irgend einen Dreck rauskotzen. Und das ohne Rücksicht auf die Befindlichkeiten anderer. Konstruktive Kritik ist vollkommen OK. Aber muss man stets beleidigen und diskreditieren? Wirklich armselig...

Mir tut das sehr leid - für Herrn Neidhart persönlich und auch für meinen Club RWE.

Herrn Neidhart samt Familie alles Gute - viele werden Sie hier sehr vermissen!
Jetzt kommt wahrscheinlich irgend so ein Schleifer und der wird dann gefeiert, weil er sich ebenfalls verhält wie ein Ar...

Nur der RWE - heute allerdings ohne Ausrufezeichen, denn ein bisschen schäme ich mich für manches, was hier vorgefallen ist...
Axl76 2022-05-06 08:24:14 Uhr
Hier ein Link zu einem Artikel abseits WAZ oder Reviersport. Ich hoffe, das darf man hier...

[url]https?://www.n-tv.de/sport/fussball /Die-grosse-Panikattacke-bei-Rot-Weiss-E ssen-article23311261.html[/url]
Anton Leopold 2022-05-06 09:07:08 Uhr
Axl76
Weißt Du Axl, wer den Schaden hat...

Der Journalist bei ntv erinnert mich an Stern-Reporter Wüllenweber bei seinem legendären Ausflug nach Essen-Katernberg im Jahr 2004. Waaaas, im Meerkamp wohnen arme Leute? Ist ja ein Ding! Und die haben große Fernseher! Irre!

Es ist ziemlich einfach, mit gegeelten Haaren und offenem Hemd unter dem Sportsakko von oben über die Niederungen des Fußballs herab zu urteilen - zwischen den Zeilen merkt man ihm dann immerhin seine Verblüffung darüber an, welcher Punkteschnitt nicht reicht, um den Aufstieg zu schaffen.

Richtig ist, dass hier einige viel zu kritisch und dabei auch oft ungerecht sind, richtig ist auch, dass die Verantwortlichen zu dünnhäutig auf die Kritik reagiert haben. Da herrscht. m.E. Verbesserungsbedarf. Man muss vereinsseitig versuchen, den Ärger und die Wut zu kanalisieren.

Zum Teil war die Kritik sachlich ja auch treffend. Einige hier, die offensichtlich was vom Torwartspiel verstehen, vielleicht, weil sie selbst die Position gespielt haben, haben schon früh Davaris Mängel aufgelistet. Daraus wird vereinsseitig zu wenig gemacht. Überhaupt wäre es gut, wenn nach Corona die Fans wieder mehr Beachtung finden würden. Das würde vielen gut tun.

Meine Besorgnis ist, dass MU irgendwann abhaut, weil er die ungerechte Kritik persönlich nimmt. Das wäre tragisch.
RWE1 2022-05-06 09:11:32 Uhr
@Anton
Guter Kommentar. M.E. haben die Gemüter sich jetzt beruhigt.
Lokutus 2022-05-06 10:04:32 Uhr
so Anton,
endlich ein Kommentar, den es zu beachten gilt.
Es ist doch so, wird RWE mit CN Meister gibt es keinen Meckerer und Titz war "kacke".
Wird man Zweiter war Neidhardt DER Fehlgriff seit Siewert und Fascher !
Wird Grote raus genommen, ist es ein Fehler, lässt man ihn auf dem Platz haben sie keine Führungsqualitäten.
Davari hätte eher raus gemusst, und da gebe ich dir recht. Aber er wird schlechter gemacht, als er ist.
Insgesamt hätte ich die Saison mit Neidhardt zu Ende gespielt. Verkimmelt man in Lotte, hätte sich das Thema von alleine erledigt, steigt man auf hat Neidhardt eh alles richtig gemacht! klappt es nach zwei Spielen knapp nicht, macht man sich im Sommer mit einem neuen Coach in Ruhe an den Neuaufbau ! Dieses Drama hätte nicht sein müssen !
Lokutus 2022-05-06 10:06:09 Uhr
so oder so werden sie in den Augen anderer IMMER falsch entscheiden !
Anton Leopold 2022-05-06 10:13:49 Uhr
Lokutus
Berti hat genau das schon vor 25 Jahren kritisiert. Nach dem 6:2 gegen Ghana sagte er, wir würden nicht mehr in einer "Leistungsgesellschaft" leben, sondern in einer "Erfolgsgesellschaft".

Da hatte er damals schon Recht, mittlerweile hat sich das noch verschärft.

Zu kritisieren, insbesondere im Schutze der Anonymität, ist risikolos geworden. Dabei weiß jeder Kritiker insgeheim, wie schwierig es ist, ein Werk zu erstellen, einen Dienst zu erbringen, das oder der seinen Kunden findet.

Ich fühle mit Uhlig.
Rot Weiss Ole 2022-05-06 10:26:33 Uhr
Eines ist schon merkwürdig: Ich wollte nicht vier Stunden auf die Mannschaft warten! Also, wenn es wirlich mit ihm und der Mannschaft so gut gelaufen ist, dann warte ich die vier Stunden!
downtown Essen 2022-05-06 10:31:48 Uhr
Was ist denn jetzt geschehen wir sind nicht abgestiegen und haben die Lizenz für die 3 Liga .Eine andere frage währe wie denken die Sponsoren da rüber nach dem Pokal aus und dem eventuellen nicht Aufstieg .
Vielleicht gibt es eine dritte Episode nach Welling und Uhlig von Leuten die genau so Arbeiten aber alles im Verein umkrempeln was das den Sportlichen Erfolg unterstützt . Ich finde auch wie die meisten Uhlig
ist nicht zu Übertreffen in seiner erfolgreichen Funktion als Präsident .
Ich erinnere da an J Röber der war Trainer Manager Spielereinkäufer
alles in einer Person der sich um alles Kümmern mus , bei Uhlig ist das so ähnlich . Wir wünschen Uhlig kompetente Leute die ihn einfach entlasten
so wie in anderen groß vereinen auch .

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.