Startseite » Fußball » Regionalliga

Pflichtsieg
Preußen Münster verteidigt im Fernduell mit RWE Platz eins

(17) Kommentare
Münster, Münster
Foto: firo

Fußball-Regionalligist Preußen Münster hat im Fernduell mit Verfolger Rot-Weiss Essen die Tabellenführung verteidigt. Gegen den KFC Uerdingen gab es einen 3:0 (1:0)-Sieg.

Preußen Münster hat die Pflichtaufgabe zuhause gegen den KFC Uerdingen erfüllt und drei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg eingefahren.

Das Team von Trainer Sascha Hildmann setzte sich dank der Tore von Alexander Langlitz, Gerrit Wegkamp und Manuel Farrona Pulido mit 3:0 durch und hat bei zwei verbleibenden Spieltagen weiterhin zwei Punkte Vorsprung auf Rot-Weiss Essen, das sich zeitgleich mit 3:1 gegen den FC Wegberg-Beeck durchsetzte.


Die Adlerträger brachten das mit 11.081 Fans gefüllte Preußenstadion bereits nach drei Minuten zum Jubeln. Nach einem hohen Ball legte Wegkamp mit dem Kopf auf den mitgelaufenen Langlitz ab, der den Ball mit dem linken Fuß wuchtig zum 1:0 in die Maschen haute. Drei Minuten später hätte Jules Schwadorf zentral vor dem Tor erhöhen müssen, er traf den Ball jedoch nicht richtig.

Preußen Münster: Schulze Niehues - Schauerte, Ziegele, Hoffmeier, Hemmerich - Schwadorf (68. Ghindovean), Kok (80. Kwadwo), Remberg - Langlitz (62. Farrona Pulido), Wegkamp (68. Bindemann), Teklab.

KFC Uerdingen: Jovic - Kadiata, Brdaric, Sierck, Prodanovic - Neiß (64. Kretschmer), Fladung (77. Canto), Baba (89. Yun), Jensen - Fesenmeyer, Kenia (77. Atsina).

Schiedsrichter:

Tore: 1:0 Langlitz (3.), 2:0 Wegkamp (54.), 3:0 Farrona Pulido (73.).

Zuschauer: 11.081.

Gelbe Karten: - Baba, Sierck.

Die Krefelder erholten sich nur kurz, standen aber nach 20 Minuten wieder unter Dauerdruck. Vor allem Henok Teklab initiierte viel. Doch KFC-Keeper Jovan Jovic konnte einen höheren Rückstand zur Pause verhindern.

Nach dem Seitenwechsel passierte zunächst erst nicht viel, ehe Wegkamp wie aus dem Nichts den Ball zum vorentscheidenden 2:0 in die Maschen spitzelte. Münster spielte in der Folge weiter nach vorne und machte eine viertel Stunde vor Schluss endgültig alles klar: Farrona Pulido schlenzte einen Freistoß zum 3:0 ins lange Eck (73.).

Preußen Münster bleibt mit zwei Zählern Vorsprung gegenüber RWE auf Rang eins. Am nächsten Freitag geht es nach Wiedenbrück, Essen bekommt es auswärts in Lotte mit Rödinghausen zu tun.

(17) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

jednajedna 2022-04-29 21:43:15 Uhr
Es ist für mich ein Phänomen. Mit dubioser Begründung wird RWE aus einem Auswärtsspiel ein Heimspiel vom Verband konstruiert/geschenkt. .. und die Münsteraner nehmen es in stoischer Ruhe hin. Das ist doch eine Wettbewerbsverzerrung pur.
Bitte widersprecht wir .. wenn das möglich ist.
RWE1210 2022-04-29 21:51:40 Uhr
Du Pfosten, dafür habt ihr 3 Punkte geschenkt bekommen!
jednajedna 2022-04-29 21:54:44 Uhr
@RWE1210
.. ich bin nicht "Ihr" .. 3 Punkte hat der Verband den Preußen wirklich nicht geschent.. das sollte selbst jeder "Pfosten" erkennen können.
ata1907 2022-04-29 22:02:49 Uhr
Bis auf den MS-Adler, finde ich viel Münsteraner Kommentare erstaunlich selbstgerecht und selbstverliebt.

Is aber auch nur so'n Gefühl, vonnen Zahnlosen aus Essen...
RWE1210 2022-04-29 22:03:35 Uhr
Lerne erstmal richtig schreiben jednaje und so weiter
Marco_Assindia_1907 2022-04-29 22:07:30 Uhr
So und ab jetzt sind Münsters Tage gezählt.Jetzt könnt ihr euch aussuchen welches Spiel es sein wird.Münster ein Punkt aus zwei Spiele.RWE 6 Punkte.Aufstieg RWE Aufstieg Werder Bremen..,..
Preuße 2022-04-29 22:12:13 Uhr
Eins ist doch klar: Abgerechnet wird zum Schluß. Und wer dann oben steht hat den Aufstieg auch verdient. Ich werde jedenfalls brav gratulieren, falls es die Essener sein werden. Falls es Münster wird - um so besser ! Smile
Red_Eyes 2022-04-29 22:14:46 Uhr
Ich habe auf einen Flohmarkt euer Schwert gekauft! Jetzt geht's zu Horst Lichter!

Jetzt müsst ihr Lappen nach Wiedenbrück. RWE Fans haben heute schon gespendet! In nur 2 Stunden kamen 45.000€ zusammen.

Bei 150.000€ fahren wir dann nach Wiedenbrück und setzen dieses Geld als Prämie für die Spieler! 1 Punkt gibt 100.000€, 3 Punkte die volle Summe!

Die Idee hat ein Sponsor aufgerufen!

Eins noch: Den erzielten Betrag für euer Schwert Spende ich dem indigenen Dorf an der Hammer Straße!
ata1907 2022-04-29 22:19:44 Uhr
Preuße,
seh' ich auch so.
Red-Whitesnake 2022-04-29 22:28:26 Uhr
Ich habe/hätte mit nem höheren Sieg von Münster gerechnet.
Was das betrifft, da bin ich echt zufrieden.
Essen hat auch wieder zuwenig Tore gemacht.
Bin immer noch der Meinung, dass das ein Wettschießen am letzten Spieltag geben wird.
Preuße... alles klar und in Ordnung.
Wenn man nicht den ganzen Tag mit Anlauf vor den Türpfosten rennt, dann kann man so machen. ;-)))
Preuße 2022-04-29 22:32:46 Uhr
@Red-Whitesnake - der Sieg war sogar höher als ich mit gerechnet hätte. Denn auch wir haben teils eklatante Probleme mit der Chancenverwertung
ata1907 2022-04-29 22:39:15 Uhr
Preuße,

ich habe auch mit einem deutlich höheren Sieg für euch gerechnet. Insofern passt das für mich und meine kleine Hoffnung (ja wo isse denn?).

Nur, wenn ihr so weiter spielt langt das auch so für euch!
Hab hier kein Bock auf Kleinkrieg in der Kommentarfunktion.
Dann isset halt so und scheiße is'!

Oder gut is'!

Kannste Dir dann aussuchen.
Preuße 2022-04-29 22:41:57 Uhr
@ata1907 - 100% Zustimmung
Red-Whitesnake 2022-04-29 23:02:49 Uhr
Ata...,
getz ma etlich, happ da auch 0 Böcke drauf.
Bringt natürlich auch viel, wennze so mit Worten austeilen kannz.
Muss man einfach nicht mitmachen und gut ist es.
Irgendwann langweilt es auch nur noch.

Preuße...,
glaube ich dir und wir werden sehen, was in 2 Wochen amtlich ist. ;-)
RWE-Serm 2022-04-30 00:42:27 Uhr
Hi Jungs, hab mir gerade eure Statements durchgelesen. Es waren ja auch nicht wir die Fußballfans, egal ob Farben unbekannt oder die Rot Weissen, es waren die Provakateure, die hier ständig zündeln.
Arme Achims halt.
Essen-City 2022-04-30 01:31:27 Uhr
Sportlich Fair bleiben, die Mannschaft mit der bessere Punkteausbeute steigt verdient auf. Fertig! Jeder auf fiebert für sein Verein. Find ich gut so! // Mehrere Accounts zu erstellen ist easy going, auch mit false Flags Accounts. Sollte man ehr als Entertainment sehen
MS-Adler 2022-04-30 02:05:35 Uhr
Bin auch wieder da! Schönes, farbenfrohes Reinfejern in den 116.

Spiel nach dem 1:0 etwas zäh. In der 2. HZ bleibt natürlich wieder viel zu viel liegen. Insgesamt beeindruckend was da seit dem Abstieg zusammenwächst.

Hab ein wenig Sorgen wegen Wiedenbrück (neben dem Spiel an sich). Ich hoffe die Leute ohne Karte bleiben ruhig. Verstehe nicht, warum da bei den beiden Vereinen mit zweierlei Maß gemessen wird.

Junge, Junge ist das spannend!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.