Startseite » Fußball » Regionalliga

Fortuna Düsseldorf
Zukunft von U23-Trainer Michaty ist entschieden

(0) Kommentare
Fortuna Düsseldorf: Zukunft von U23-Trainer Michaty ist entscheiden
Foto: Stefan Rittershaus

Düsseldorfs U23-Coach Nico Michaty ist der Dienstälteste Trainer der Regionalliga West. Nun hat die Fortuna offenbar über dessen Zukunft am Flinger Broich entschieden.

Die U23 von Fortuna Düsseldorf wird auch in diesem Jahr sicher die Liga halten. Die Zweitvertretung des Zweitligisten steht drei Spiele vor Saisonende auf dem neunten Tabellenplatz und hat den Klassenerhalt so gut wie sicher. Mehr noch: Mit Tim Oberdorf und Lex-Tyger Lobinger haben zwei Spieler der „Zwoten“ den Sprung in die erste Mannschaft geschafft. Zudem haben beim coronageprägten Auswärtsspiel in Paderborn Takashi Uchino, Tim Köther, Phil Sieben und Marcel Mansfeld in der Ersten mitgewirkt und einen sensationellen Punkt eingefahren, wobei das Ausgleichstor der Paderborner erst in letzter Sekunde fiel.

Nun ist offenbar auch die Zukunft des Trainer Nico Michaty klar. Der gebürtige Siegener ist seit 2018 U23-Trainer der Fortuna und damit auch gleichzeitig der dienstälteste Coach der Regionalliga West. Gegenüber der Rheinischen Post bestätigte NLZ-Leiter Frank Schaefer, dass Michaty seinen Vertrag verlängert hat. „Darüber sind wir sehr glücklich, weil er für Fortuna genau der richtige Mann am richtigen Ort ist“, zitiert ihn die Zeitung. „Vier Mal souveräner Klassenerhalt, sechs Jungs, die in diesem Jahr als U23-Spieler bei den Profis im Einsatz waren, und Lizenzverträge für Lex-Tyger Lobinger und Tim Oberdorf sprechen eine deutliche Sprache.“

Vor seinem Wechsel in die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens arbeitete Michaty als Co-Trainer und Leiter der Nachwuchsabteilung bei Hannover 96 und als Trainer der zweiten Mannschaft des FSV Frankfurt und beim VfL Bochum, wo er zwischen 2001 und 2007 Co-Trainer von Marcel Koller, Peter Neururer, Heiko Herrlich, Bernard Dietz und Dariusz Wosz gewesen ist.

Das nächste Meisterschaftsspiel steht für die Düsseldorfer am Freitagmittag an. Die Düsseldorfer treffen auf die zweite Mannschaft des 1. FC Köln. Je nach Ergebnis von Alemannia Aachen im Nachholspiel bei Rot Weiss Ahlen reichen ein bis zwei Punkte, um gar nicht mehr unter den Strich rutschen zu können.

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 FC Schalke 04 II 38 13 8 17 58:65 -7 47
10 Rot Weiss Ahlen 38 11 14 13 50:67 -17 47
11 Fortuna Düsseldorf II 38 12 10 16 59:62 -3 46
12 Alemannia Aachen 38 11 11 16 43:51 -8 44
13 Borussia Mönchengladbach II 38 12 7 19 42:51 -9 43
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Alemannia Aachen 19 7 4 8 26:26 0 25
12 Borussia Mönchengladbach II 19 8 1 10 27:31 -4 25
13 Fortuna Düsseldorf II 19 6 5 8 31:31 0 23
14 VfL Sportfreunde Lotte 19 7 1 11 23:26 -3 22
15 SV Lippstadt 08 19 5 5 9 25:27 -2 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Bonner SC 19 7 4 8 26:28 -2 25
10 SV Straelen 19 7 3 9 26:32 -6 24
11 Fortuna Düsseldorf II 19 6 5 8 28:31 -3 23
12 SV Lippstadt 08 19 7 2 10 29:38 -9 23
13 Alemannia Aachen 19 4 7 8 17:25 -8 19

Transfers

Fortuna Düsseldorf II

Fortuna Düsseldorf II

38 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
0:0 (0:0)
38 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
0:0 (0:0)

Torjäger

Fortuna Düsseldorf II

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 149 0,6
2
Jona Niemiec

Sturm

8 213 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 116 0,8
2
Tim Köther

Sturm

4 324 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Jona Niemiec

Sturm

5 162 0,4
2 3 215 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.