Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Neidhart über das "Kopf-an-Kopf-Rennen" mit Münster

(37) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen liefert sich ein offenes Titelrennen mit Preußen Münster. Christian Neidhart möchte den Druck aufrechterhalten.

Das Verfolgerduell zwischen Rot-Weiss Essen (75 Punkte) und Preußen Münster (77 Punkte) geht in die nächste Runde.

Am Freitag (22. April, 19.30 Uhr) ist Essen zu Gast beim arg abstiegsbedrohten Tabellenachtzehnten Sportfreunde Lotte und zwei Tage später (24. April, 14 Uhr) steht für Münster die schwierige Auswärtsaufgabe bei Rot-Weiß Oberhausen auf dem Programm.

Dass Lotte am Freitag bei einer Niederlage gegen RWE absteigen würde, spielt für Essens Trainer Christian Neidhart keine große Rolle: "Für die Situation können wir nichts. Sie sind die Spiele nach dem Trainerwechsel sehr defensiv angegangen und haben kompakt verteidigt. Lotte hatte zuletzt aber auch Probleme mit dem Personal. Beim Heimspiel gegen Rödinghausen war ich vor Ort, da hatten sie nur 15 Spieler im Kader. Unabhängig vom Gegner brauchen wir aber nur noch Siege, um unser Ziel zu erreichen."

Auch wenn RWE beim Duell zwischen RWO und Münster auf Schützenhilfe vom Rivalen aus der Nachbarstadt hofft, gilt der Fokus ganz dem eigenen Spiel im Stadion am Lotter Kreuz. Mit einem Sieg könnte die Elf von Coach Neidhart Druck auf die Adlerträger aufbauen und den Konkurrenten überholen, der dann in Oberhausen unter Zugzwang stehen würden. Doch das ist Zukunftsmusik. Zunächst sind drei Punkte Pflicht. "Es macht keinen Sinn nach Münster zu gucken, sondern wir müssen auf uns schauen. Wir müssen unseren Part erfüllen und können mit drei Punkten vorlegen. Dadurch wollen wir den Druck aufrechterhalten. Beide Mannschaften haben noch schwere Spiele. Jetzt kommt es in dieser Phase darauf an, wer da am besten durchkommt. Ein Aufstiegskampf läuft nicht immer glatt", betonte der RWE-Trainer im Vorfeld der Lotte-Partie.

Dieses Mal ist es wirklich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Ich bleibe dabei: Wir haben noch vier Spiele, plus Pokal. Es geht darum, All-in zu gehen und alle Kräfte zu bündeln.

Der RWE-Trainer über das Titelrennen.

Vielleicht könnte es für die Essener ein Vorteil sein, dass sie ein enges Titelrennen bereits in der vergangenen Saison mitgemacht haben und mit dieser Drucksituation vertraut sind. Damals duellierte sich RWE mit der starken U23 von Borussia Dortmund. Beide Teams bewiesen einen langen Atem, am Ende setzte sich die BVB-Reserve am letzten Spieltag durch.

Neidhart möchte die Konstellationen nicht vergleichen: "Ich weiß nicht, ob das ein Vorteil ist. Letztes Jahr war es bis zum Ende knapp. Jeder wusste, welche Qualität die Jungs von Dortmund hatten und wo einige Spieler mittlerweile spielen. Das war außergewöhnlich. Dieses Mal ist es wirklich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Ich bleibe dabei: Wir haben noch vier Spiele, plus Pokal. Es geht darum, All-in zu gehen und alle Kräfte zu bündeln. Gegen Lippstadt haben die Jungs es richtig gut gemacht, auch die Bank hat positiv auf das Spiel eingewirkt. Das ist dann auch eine Teamleistung und so stellen wir uns das vor."

Am Donnerstagabend (18 Uhr) findet jedoch zunächst die Verhandlung über den RWE-Einspruch nach der 2:0-Wertung für Münster aus dem Spielabbruch im Februar statt.

(37) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RweOwler 2022-04-21 13:53:00 Uhr
Ich bin mal optimistisch.
Soll Münster die geschenkten Punkte behalten und wir holen uns trotzdem den Aufstieg.

Wir müssen nur ein Ausrufezeichen gegen Lotte setzen.

RWO und der Coach sind Sportmänner genug.

Ich bin mit der seriösen Arbeit von Uhlig und Nowak zufrieden.

So was hat RWE lange nicht gehabt.

Uhlig ist ein Profi.

Dann noch mal zum Davari:
Jeder Feldspieler wird mal ausgewechselt, der Keeper hat da mehr Chancen. Nun war der Golz dran.
Verdient.
Dann verhält sich der Davari wie eine beleidigte Leberwurst und einige sprechen von schlechten Umgang, von Verein..
Sitze ich auf der Arbeit beleidigt in der Ecke...dann kann ich auch gehen.

Wachwerden, Leute!
Puma1907 2022-04-21 14:00:35 Uhr
@RweOwler
Richtig,ganz deiner meinung,schöne grüsse aus Espelkamp,NUR der RWE!!!
Kurt C. Hose 2022-04-21 14:20:34 Uhr
Ich bin immer optimistisch und deshalb
Essen steigt auf !
Red_Eyes 2022-04-21 14:51:06 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

als Detektiv im Ruhestand habe ich den Böllerwerfer mal ein paar Tage beobachtet, versucht seine Interessen zu erkunden.

Er ist kein Fan von Rot-Weiss Essen, das steht nach meiner Recherche fest. Dieser junge Mann wollte Rot-Weiss Essen Schaden zufügen.

In sehr vielen Stadien werden Böller gezündet. Beispiel letzten Samstag, Köln Fans warfen mindestens 40 Böller Richtung Spielfeld. Wird es ein Verfahren geben, auf keinen Fall. Auch griffen Köln Fans mit Ihrem Gebahren ins Spielgeschehen ein. Es war ein absoluter Zufall, keiner würde verletzt. Keiner reichte eine Anzeige ein. 1. Es handelt sich einwandfrei um Fans vom 1.FC Köln| 2. Wird der Heimverein Mönchengladbach eine Strafe zu erwarten haben weil Ordner die gezündeten Böller beim Einlass nicht gefunden haben? Auf keinen Fall!

Diese Situation am Samstag in Mönchengladbach interessiert heute schon keinen mehr!

Die Situation war aus dem Grund heikel, weil 2 Münsteraner Ersatzspieler betroffen waren. Das ist nicht gut! Aber es ist ausschlaggebend, von wo der Böller geworfen wurde? Auf jeden Fall! Konnte Rot-Weiss Essen dieses verhindern? Auf keinen Fall!

Tausendfach werden von Liga 1-5 Pyrotechnik gezündet! Es gibt Geldstrafen, fertig! Dieses auch wenn es Verletzte gab! In Essen zündete kein Fan vom Heimverein den Böller!

Auch kam der Werfer aus Westfalen, kein Einzugsgebiet vom Heimverein.

Bleibt es bei dem Urteil aus der ersten Instanz würde mit zweierlei Maß gemessen werden!

Rot-Weiss Essen hat einen total zuverlässigen Ordnungsdienst. Aber jeder weiß, einen Böller beim Abtasten ist unmöglich! Was soll man machen wenn der Täter sich den Böller anal eingeführt hat? Dann ist der Böller erst Mal im Stadion! Anschließend wirft ein Fremder den Böller! Was soll der Verein machen?

Rot-Weiss Essen konnte nichts machen!!

Da das Spiel beim Abbruch 1:1 stand muss es ein Wiederholungsspiel an der Hafenstraße geben, weil es deren Heimspiel war!

Ich hoffe, dass die Gerechtigkeit siegt!
Eigen_RWE 2022-04-21 15:14:50 Uhr
Red_Eyes
Gut das du im Ruhestand bist.
Hoffentlich schon mehr als 50 Jahre!
Modefan 2022-04-21 15:17:31 Uhr
RWO lässt Münster gewinnen. Dann ist endlich Ruhe...
krisenmanager 2022-04-21 15:56:24 Uhr
Der RWE wird auch diesmal n i c h t aufsteigen.
Einfach lächerlich die Fans vom RWE, die sich mit ihren Genitalien neuerdings
mit den WSV Assis aneinander reiben. Pfui!
Gönne den Preußen den Aufstieg, nächstes Jahr folgt unsere RWO.
Modefan 2022-04-21 16:07:35 Uhr
Wir RWO-Fans werden Münster anfeuern. "Nieder mit dem RWE"
Schalke & der RWO 2022-04-21 16:33:38 Uhr
So sieht es aus. Habe mir Karten für die MS-Kurve gekauft. Lasst uns möglichst hoch verlieren. Sicher ist sicher.
Platzwart_sein_sohn 2022-04-21 16:41:12 Uhr
So kennt man euch
12.Mann v. Kleeblatt 2022-04-21 16:41:49 Uhr
Im Vertrauen @Fabrice Nühlen, "Verfolgerduell" ist was anderes.

Alles, außer RWO ist Scheiße.
Wer Sonntag dafür bluten muß, entscheiden wir situationsbedingt.

yab36 (RS Zwangsabgabe)
pqzfx (3x RS Beschißabgabe)
Red-Whitesnake 2022-04-21 16:54:02 Uhr
frankiboy5l..., :-)))
soll' ich dir mal sagen was du situationsbedingt selber entscheiden darfst?
Laß' ich hier und jetzt einfach laufen, oder gehe ich doch zur Toilette und bemühe mich zu treffen. :-))))
Du hast nur die Spielführerbinde für das Drumherum um.
So wichtig biste dann doch nicht, wie du vielleicht meinst. ;-)
faser1966 2022-04-21 17:15:55 Uhr
Steigen wir nicht auf, dann ist es eben so.
Nächstes Jahr wird's wieder versucht.
Alle die es uns nicht gönnen: Ihr könnt uns mal.
Nur der RWE
Red-Whitesnake 2022-04-21 17:30:38 Uhr
Alltah, Adler... :-)))
... ich könnte hier Tipps geben, dass kannze dir gar nicht vorstellen.
Ich bin vom Fach :-))))
Jünger nicht, aber immer attraktiver ;-)).
Red-lumpi 2022-04-21 17:39:13 Uhr
Tante Lotte 0:3 gegen den geilen RWE, Torschützen Engel 2X, Eisfeld 1X

---------------------------------------- ------------Golz------------------------ -------------------------------------

Plechaty----------------------Heber----- ------------------Herze----------------- -----Bastians

--------------------------Dürholtz------- ---------------------------------------- -------Tarnat


Kleinsorge------------------------------ ------Eisfeld--------------------------- --------------Isi

-----------------------------------Fußb allgott-Engel--------------------------- -------------------------

Wir singen.... Essen........ Essen......3. Liga......ooh ist das schöön........euch nie mehr zu sehen.......
RWE-Serm 2022-04-21 17:44:01 Uhr
Gibt`s gleich einen Liveticker vonne Verhandlung?
Red-Whitesnake 2022-04-21 17:51:31 Uhr
Serm...,
bis jetzt nicht.
Sehr wahrscheinlich dauert es auch nicht lange.
Lohnt nicht. ;-)))
Ditobi 2022-04-21 17:53:30 Uhr
RWEimRheingau
2022-04-21 17:21:29 Uhr
Hier treffen sich ja wieder alle Schulabbrecher aus OB und Meineidkirchen zum fachsimpeln über ihr sinnloses Dasein.

Na bitte nicht das selbe Klientel von RWE vergessen ……….. nur der Vollständigkeit halber. Sind kein Stück besser als die genannten. Sachliche und fachliche Kommentare ausgenommen.

Und der glücklichere und nervenstärkere steigt auf. Wer ? ? Man wird sehen.
Red-Whitesnake 2022-04-21 17:55:30 Uhr
Habe ich auch von gehört, krisenmanager.
Geil, Glückwunsch und noch ne Rakete hinterher.
Kurt C. Hose 2022-04-21 17:57:18 Uhr
Hat die Jux-Veranstaltung des Verbands schon beginnen?
Die Kasper können entscheiden, was sie wollen.
Es führt so oder so kein Weg daran vorbei
Essen steigt auf !
Rothosen1907 2022-04-21 18:01:27 Uhr
@ : Nächstes Jahr , folgt der RWO , ich lach mich schlapp ! Nur der RWE .
RWE-Serm 2022-04-21 18:02:54 Uhr
Snake,
haste Recht, Lotte ist wichtiger.
Schön den Druck auf die Gleitschuhläufer
aus Westfalen erhöhen.
Kurt C. Hose 2022-04-21 18:22:53 Uhr
Sind die Kasper vom Verband noch nicht fertig?
Kann doch nicht so schwer sein, daß gefällte Urteil nochmal zu bestätigen.
Aber egal
Essen steigt auf !
rotweissmarkus 2022-04-21 18:33:19 Uhr
Ich hoffe, dass die Gerechtigkeit siegt! Im Sportlichen Sinne . RWE RWOaeeeea8

AC/DC - Thunderstruck (Official Video) You Tube

[url]https?://www.youtube.com/watch?v=v2 AC41dglnM[/url]
RWEimRheingau 2022-04-21 18:47:35 Uhr
Ja Ditobi, vermutlich hast Du recht, Du gehörst eh nicht dazu!
neigefraiche 2022-04-21 18:50:52 Uhr
Da scheint CN noch einmal den Kopf aus der Schlinge gezogen zu haben. Dennoch, ein Sieg gegen SVL macht noch einen Aufstieg. Dieser Sieg könnte über Probleme hinwegtäuschen, die nach wie vor existieren, bis einer der Restgegner diese wieder aufdeckt. Darauf muss RWE vorbereitet sein.

Also, weiter Hausaufgaben machen!

----------------
Off-topic:
Es gibt einen Online Fußball-Manager, kostenlos und werbefrei, mit Tradition, seit 22 Jahren am Start, das größte seiner Art im deutschsprachigen Raum, mit weniger als 10 Min. Zeitaufwand pro Woche für eine Menge Spielspaß, in dem noch einige Vereine aus insgesamt 27 Ligen einen Manager suchen, der mit taktischer Raffinesse die Klasse halten kann oder gar zu höheren Zielen bereit ist – Meisterschaft, Champions- oder Euro-League. Die Aufsteiger der Bundesliga, Essen und Oberhausen sind bereits vergeben, die Liga ist voll besetzt. Eine Besonderheit: Mit selbst verfassten Zeitungsartikeln könnt ihr eurer Fantasie (im Rahmen der Netiquette) freien Lauf lassen und eurer Mannschaft Bonuspunkte er“schreiben“.

Wer Interesse hat möge mir eine Nachricht senden, dann verrate ich Details.
echtgut 2022-04-21 18:52:33 Uhr
Wurde das Urteil schon bestätigt???
Dann sitzen die Bekannten, wieder im Grugapark. Nur träume haben sie dann leider nicht, lol.
Rot Weiß Ahlen kommt ja auch noch.
neigefraiche 2022-04-21 18:52:52 Uhr
.... KEINEN Aufstieg ....

Übel, wenn sich die Finger gegenseitig zu überholen versuchen.
echtgut 2022-04-21 19:18:41 Uhr
Noch ne kleine Frage, weil die war ja unklar. Wieviele Jahre spielt ihr denn dauerhaft in der Regionalliga?????
Davor war glaube ich NRW Liga, lol
Red-Whitesnake 2022-04-21 19:20:29 Uhr
Bleib' ruhig, echtgut..
zur Zeit steht es 1:1 .
Und jetzt bitte Ruhe
Horst H 2022-04-21 19:30:19 Uhr
egal was für ein Urteil heute gesprochen wird und egal ob RWE oder die Preussen aufsteigen: RWE ist der Meister der Herzen. Die ganze Fussballgemeinde drückt RWE die Daumen weil wir es verdient haben. Diese Saison kann die Frankfurter Mafia uns vielleicht noch stoppen aber aufhalten werden sie uns nicht auf unseren Weg zurück in die 2. Liga.
Klaus Thaler 2022-04-21 19:45:53 Uhr
RWE-Fans, macht euch keine Hoffnung heute. Die Punkte sind weg. Auch von Oberhausen erwarte ich keine Wunder. Ist halt ein lausiger Verein. Wenn RWE alle restlichen Spiele gewinnen sollte, erwarte ich eher von Köln II am letzten Spieltag noch Schützenhilfe. Denn wenn Münster das Spiel unbedingt gewinnen muß, kann es eine kleine Überraschung geben.
echtgut 2022-04-21 19:46:48 Uhr
@Red-Whitesnake
Na gut.
jednajedna 2022-04-21 22:42:24 Uhr
"Normal" wäre ein klarer Sieg von RWE gegen Lotte und ein Unentschieden in Oberhausen. Dann wäre RWE in der besseren Position. Gönne beiden den Aufstieg. Aber: Das Lamentieren von den sog. 2 geschenkten Punkten und dem Grote-Eklat vieler Essener-Fans kann man aber wirklich nicht mehr Ernst nehmen.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.