Startseite » Fußball » Regionalliga

Preußen Münster
"El Turco" im Visier - Entscheidung steht kurz bevor

(6) Kommentare
Preußen Münster: "El Turco" im Visier - Entscheidung steht kurz bevor
Foto: firo

Erst vor wenigen Tagen wurde offiziell, dass Stürmer Serhat Koruk und der SV Meppen getrennte Wege gehen. Nun steht Koruk kurz vor einer Unterschrift bei einem anderen Klub.

39 Spiele, 20 Tore, so lautete die Bilanz von Serhat Koruk nach der Saison 2020/2021. Kein Wunder, dass sich die Klubs um "El Turco", wie er gerufen wird, nur so rissen.

Der 25-Jährige entschied sich für einen Wechsel zum SV Meppen und wurde im Emsland nie so richtig glücklich. In 15 Einsätzen gelangen ihm nur ein Tor und eine Vorlage. "Bei Meppen haben sich in den letzten Jahren bereits Angreifer aus der Regionalliga bewiesen, die dann den nächsten Schritt gemacht haben. Ich will immer viele Spiele und viele Tore machen und die Chance in Meppen ist höher, als vielleicht bei einem Zweitliga-Absteiger", erklärte der ambitionierte Stürmer im RevierSport-Gespräch damals seine Entscheidung sehr selbstbewusst.

Doch nur ein halbes Jahr später ist das Kapitel Meppen für Koruk schon wieder beendet. Wie der Verein in dieser Woche in einer knappen Stellungnahme mitteilte, ist der Vertrag aus "persönlichen Gründen" wieder aufgelöst worden.

Am Wochenende will Koruk seinen neuen Verein präsentieren

"Es ist für Serhat in Meppen nicht so gelaufen, wie es sich alle Seiten erhofft haben. Jetzt geht man getrennte Wege und er wird einen neuen Anlauf nehmen", erklärt Omar Afkir, Koruks Berater, gegenüber RevierSport.

Viele Offerten für Koruk aus der 3. Liga und Regionalliga

Kurz nach der Vertragsauflösung in Meppen stand das Telefon von Koruk nicht mehr still. Nach RevierSport-Informationen erhielt der Angreifer Anrufe von mehreren Drittliga- und Regionalligaklubs wie zum Beispiel Alemannia Aachen oder SV Rödinghausen. Doch die Entscheidung wird - voraussichtlich noch an diesem Wochenende - zwischen zwei Vereinen fallen, wie Afkir RS verrät: "Es gab gute Gespräche mit Preußen Münster und einem Drittligisten. Mehr kann ich aktuell nicht sagen. Eine Entscheidung steht kurz bevor." Nach unseren Informationen handelt es sich beim besagten Drittligisten um den SC Verl.

Preußen Münster war nach RS-Infos schon im vergangenen Sommer an Koruk dran, doch dieser wollte unbedingt in die 3. Liga wechseln und entschied sich für Meppen. Bleibt abzuwarten, ob es im zweiten Anlauf zwischen Münster und Koruk zu einer Zusammenarbeit kommt. Wie RS aus Koruks Umfeld erfuhr, scheint dieser erneut die Drittliga-Offerte zu favorisieren...

(6) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 21 15 5 1 50:19 31 50
2 Wuppertaler SV 22 13 7 2 42:15 27 46
3 SC Preußen Münster 21 13 6 2 40:16 24 45
4 SC Fortuna Köln 19 12 6 1 32:12 20 42
5 Rot-Weiß Oberhausen 22 12 5 5 44:23 21 41
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiß Oberhausen 12 8 2 2 27:9 18 26
2 Rot-Weiss Essen 11 8 2 1 22:10 12 26
3 SC Preußen Münster 11 7 3 1 19:7 12 24
4 SC Fortuna Köln 10 7 3 0 19:7 12 24
5 SC Wiedenbrück 11 6 4 1 21:8 13 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Wuppertaler SV 12 7 4 1 21:8 13 25
2 Rot-Weiss Essen 10 7 3 0 28:9 19 24
3 SC Preußen Münster 10 6 3 1 21:9 12 21
4 SC Fortuna Köln 9 5 3 1 13:5 8 18
5 1. FC Köln II 10 5 2 3 17:13 4 17

Transfers

SC Preußen Münster

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

SC Preußen Münster

21 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 18.12.2021 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
22 A
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 22.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt
23 H
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 18.12.2021 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
23 H
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 22.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

SC Preußen Münster

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 118 0,5
2 5 226 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 66 0,8
2 2 263 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 201 0,4
2 2 353 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

stehplatzmitte 2022-01-14 09:40:05 Uhr
Den hätte ich mir auch bei uns vorstellen können, hat schließlich auch Fortuna-Vergangenheit. Aber wohl nicht bezahlbar fürchte ich. Da müssten wir erst einen Spieler abgeben.
MS-Adler 2022-01-14 10:07:49 Uhr
Glaube aber auch nicht, dass er nach Münster wechselt. In Meppen läuft es diese Saison unerwartet gut. Dann ist es schwer wieder in die erste Elf zu kommen. Zudem ist er ja noch zu dem alten Trainer gewechselt.

Wenn er eine Offerte hat, zu einem Club aus der 3. Liga zu wechseln, bei denen der Schuh in der Offensive drückt, dann wird er das wohl machen. Die Quote aus der RL liest sich natürlich gut, aber ich weiss nicht, ob er der Spielertyp ist, der uns weiterhelfen würde. Zudem finde ich Wechsel im zentralen Mittelfeld oder im Angriff im Winter schwierig....zumindest wenn er sofort funktionieren muss/soll.
Achwatt 2022-01-14 13:48:17 Uhr
Zieht doch einfach nochmal die Grote Nummer bei einen gewünschten Stürmer ab. Vielleicht klappt es ja diesmal und wenn nicht habt ihr wenigstens dem Verein geschadet und könnt euch auf die Schulter klopfen.
MS-Adler 2022-01-14 16:34:00 Uhr
Der Stachel muss ja wirklich tief sitzen.
PepAncelotti 2022-01-14 17:18:22 Uhr
RWE ist auch nicht ganz unschuldig.
Man hätte Grote nicht aus dem Team rauswerfen dürfen.
Grote ist kein Verräter, noch würde er extra schlecht spielen, damit Münster aufsteigt. Das sind alles überzogene Emotionen von RWE.
MS-Adler 2022-01-14 21:31:25 Uhr
Geht nach Verl

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.