Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Preußen Münster führt 2G-Regelung im Stadion ein

(23) Kommentare
Regionalliga West: Preußen Münster führt 2G-Regelung im Stadion ein
Foto: Thorsten Tillmann

Am Sonntagnachmittag (14 Uhr) trifft Preußen Münster im heimischen Stadion auf den Wuppertaler SV. Erstmals gültig für Fans: die sogenannte "2G-Regelung".

Mit einer offiziellen Pressemitteilung weist der SC Preußen Münster vor seinem Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den Wuppertaler SV auf neue Regeln für Fans hin. Beim Duell des Tabellenzweiten (17 Zähler) mit dem punktgleichen Dritten der Regionalliga West werden an der Hammer Straße in Münster bis zu 5000 Zuschauer erwartet. Darunter sollen sich maximal 400 Gästefans befinden.

Der SCP ändert ab dem Heimspiel gegen den WSV seinen Umgang mit der Zulassung für Fans im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen. Ab sofort gelte im Preußenstadion demnach die sogenannte "2G-Regelung", die voraussetzt, dass jeder Zuschauer entweder vollständig gegen Corona geimpft oder andernfalls von dem Virus genesen ist.

Da im Stehplatzbereich keine festen Plätze zugewiesen werden, können die Abstände nicht eingehalten werden. „Im Rahmen einer Gesamtabwägung ist das eine vertretbare Zugangsbeschränkung im Sinne des Gesundheitsschutzes", betonte Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer in der Medienbekanntgabe.

Eine Ausnahmeregelung gilt für Kinder und Jugendliche. Alle 12 bis 17-Jährigen erhalten noch bis zum 31. Oktober eine Übergangsfrist, in der die 3G-Regelung gilt und die regelmäßige Schultestung ausreicht. Ab dem 1. November gelte auch in dieser Altersklasse "2G".

Jüngere schulpflichtige Kinder unter 12 Jahren, die eine inländische Schule besuchen, seien aufgrund der bislang ausgebliebenen Impfempfehlung und Impfstopfffreigaben von der Regelung ausgenommen.

Maskenpflicht am Platz

Folglich müsse jeder Fan am Stadion-Eingang einen Lichtbildausweis und den dazugehörigen Impfnachweis unaufgefordert vorzeigen.

Wie die Münsteraner erklärten, gelte darüber hinaus in allen Stadionbereichen (Steh- und Sitzplatz) weiterhin eine grundsätzliche Maskenpflicht. Vorgeschrieben sind FFP2 (verpflichtend im Innenbereich) oder medizinische Masken. Die Maske darf nach Einnahme des festen Sitz- oder Stehplatzes abgenommen werden.

Die gängigen Hygieneregeln seien für alle Zuschauer im Weiteren selbstverständlich ebenfalls zu beachten.

(23) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

westkurver 2021-09-24 17:01:08 Uhr
Respekt und Anerkennung für den SCP!!
Mal so ganz ohne ideologische- oder Gesinnungsverschrobenheit einfach mal die Vernunft zur Geltung kommen lassen.
Platzwart_sein_sohn 2021-09-24 17:11:33 Uhr
Ich selbst bin zwar geimpft, aber bin mir nicht sicher ob es richtig ist.
Was ist mit den Ordnern, Wurstverkäufer/in ect. Sind die auch 2G.
Vandalz 2021-09-24 17:19:41 Uhr
Es wird die Zeit kommen, da werden die " 2 mal Geimpften ", schuld daran sein, wenn sich ein 3 Fach Geimpfter infieziert.
Die " Geschützen " müssen vor den " Ungeschützten " geschützt werden, indem man die " Ungeschützten " indirekt zwingt, den "SCHUTZ" zu benutzen, der die "Geschützten" nicht schützt. What the Fuck, was ne kranke Geselschaft
Ruppinho1954 2021-09-24 17:49:18 Uhr
@ westkurver

Ich darf ungetestet , ohne Maske und ohne Abstand durch die rappelvollen Fußgängerzonen laufen .

Aber nicht getestet , mit Maske und mit Abstand ins Stadion.

Was ist deine Definition von Vernunft?

Hast du als doppelt Geimpfter einen BAU Wert ( Antikörperspiegel ) über 44 ?

Wenn nicht , hast du auch als doppelt Geimpfter keinen Schutz. Ich wette, du kennst deinen BAU Wert nicht mal.

Dr. med R.H.
Bendineschmarrer 2021-09-24 18:10:45 Uhr
für alle "benachteiligten" oder "ausgegrenzten" Ungeimpften zitiere ich den deutschen Philosophen und Aphoristiker Ernst R. Hauschka (8.8.1926 - 29.5.2012) : "Eine Umfrage unter Löwen ergab: Die Mehrheit ist gegen Käfighaltung, wünscht sich aber regelmäßige Verpflegung !"
Münster hat übrigens eine Impfquote von mehr als 90% .
Bierchen 2021-09-24 18:21:18 Uhr
Fußball ist und bleibt für Alle da!
Der FC Lok Leipzig wendet 2G- Regel nicht an.
jednajedna 2021-09-24 18:22:10 Uhr
konsequent und nachvollziehbar!
RWE1907 Essen 2021-09-24 18:30:47 Uhr
Sollte das bei RWE so kommen war's das für mich. Generell bin ich dem Fußball seit Corona nicht mehr so offen wie früher.
majo07 2021-09-24 18:34:32 Uhr
Die Vergangenheit hat doch gezeigt das diese Diskussionen hier nichts bringen. Und der rs freut sich. Also morgen drei Punkte.
eduardo 2021-09-24 18:51:33 Uhr
2 G fände ich beim RWE auch gut.

Der Bendineschmarrer hat geschrieben"Münster hat übrigens eine Impfquote von mehr als 90%"
Da muss dann doch so gut wie keiner draußen bleiben.
Bendineschmarrer 2021-09-24 18:55:19 Uhr
@Ruppinho
Die Impfschemata der Gesundheitsbehörden, bei uns also der STIKO, leiten sich aus evidenzbasierten Studien ab, also aus Erfahrungswerten durch langfristige Antikörperkontrollen .Natürlich wird man, wenn man Jeden kontrolliert, auch Menschen finden, die aus dem Raster fallen. Sollen wir in der Praxis deshalb vor jeder planmäßigen Impfung ,z.B.Tetanus, den Impfstatus kontrollieren ? Man kann übrigens nicht zu viel impfen, nur zu wenig.
RWE1907 Essen 2021-09-24 19:00:21 Uhr
Oh Gott. Jetzt sind die Impflemminge hier auch schon vertreten.
Platzwart_sein_sohn 2021-09-24 19:15:03 Uhr
Wuppertal macht ja jetzt auch 2G und da ist die Impfquote 55,7 Prozent.
Carlos Valderrama 2021-09-24 19:20:20 Uhr
Aber nicht nachher jammern über Zuschauerschwund.
Eine Schwachsinnsmassnahme.
Fattter1926 2021-09-24 19:31:30 Uhr
RWE macht hoffentlich nicht den Fehler die G-sunden auszuschließen.
Dann müsste ich als Fan seit 43 Jahren die Mitgliedschaft meiner gesamten Familie beenden.
Das würde mir das Herz brechen.
Webcam 2021-09-24 20:54:58 Uhr
Die führenden Aerosolforscher erklären seit mehr als 1 Jahr, dass es nur in Innenräumen zu Ansteckungen gekommen ist - Masken im Freien sind aus wiss. Sicht Unsinn und sorgen immer wieder für viel Erheiterung. Da muss man schon heftig knutschen, wenn man sich einen Infekt holen will ..
Distanzierter 2021-09-24 21:13:58 Uhr
@webcam: Das ist so nicht ganz richtig.
Zum Beispiel gab es in Utrecht bei einem Musikfestival einen größeren Ausbruch ([url]https?://www.zeit.de/news/2021-07/14 /festival-in-utrecht-rund-1000-besucher- infiziert).[/url]

Und Aerosolforscher Christof Asbach, Präsident der GAeF und Mitverfasser des offenen Briefes an Merkel im April, wird auf die Frage, ob es sinnvoll sei, im Freien eine Maske zu tragen, so zitiert:

"Ja - zumindest solange man nicht sicherstellen kann, dass man Abstände zu anderen einhalten kann. Denn wie die Forscher übereinstimmend feststellen, besteht im Freien eigentlich nur ein Risiko, wenn man durch zu wenig Abstand die Aerosolwolke des anderen einatmet.

Vor allem wenn man in Gruppen zusammenstehe und sich unterhalte, sollte man auch draußen eine Maske tragen, rät Christof Asbach."
[url]https?://www1.wdr.de/nachrichten/th emen/coronavirus/corona-aerosole-risiko- draussen-100.html[/url]
Gatsby 2021-09-24 21:14:59 Uhr
Krebs ist ein viel höheres Risiko als Corona.
Deshalb schlage ich dem Impffreunden vor, sich sofort einer Chemo-
therapie zu unterziehen. Zum Vorbeugen. Mit den zusätzlichen Billionen wäre die Pharmaindustrie vielleicht bald in der Lage, ein wirksames Medikament
gegen Krebs zu entwickeln, und die Politiker könnten für ihre anstrengende
Lobbytätigkeit auch angemessene Einkommen erzielen.

Und hier eine persönliche Bitte an alle Impffreunde:
Falls morgen noch einmal die Sonne richtig rauskommt, möchte ich, statt
mich in einem Fußballstadion über 2 oder 3g ( 3g würde ich schätzen,
wenn damit Gescheite, Gesunde und Gutaussehende gemeint wären)
zu ärgern, würde ich gerne in einem schönen See schwimmen gehen. Ich
bin aber allergisch gegen Sonnenchreme.

Also, liebe Freunde: Cremt ihr euch alle tüchtig ein,
damit ich keinen Sonnenbrand bekomme!

Euch viel Spaß im Stadion.
eduardo 2021-09-24 22:33:08 Uhr
Oh Gott. Jetzt sind die Impfgegner/Coronaleugner hier auch schon vertreten.
Superlöwe 2021-09-24 23:09:36 Uhr
@Gatsby

Das ist wirklich blöde
Ferry Schmid 2021-09-26 00:50:09 Uhr
Ich bin stolzer 3U, Ungetestet, Ungeimpft, Ungenießbar. Widerlich dieser übergriffige Staat und der vorrauseilende Gehorsam seiner Vasallen.
wat09milanista 2021-09-26 09:33:35 Uhr
@ Ferry Schmid

Hast vollkommen recht!
eduardo 2021-09-26 16:09:22 Uhr
Ich würde die 3U schon anders definieren, Ungebildet, Unbelehrbar und Unbrauchbar. Aber jeder so wie er will in unserem freien demokratischen Deutschland.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.