Startseite » Fußball » Regionalliga

RL West
Preußen Münster bangt um zwei Leistungsträger

(0) Kommentare
RL West: Preußen Münster bangt um zwei Leistungsträger
Foto: firo

Beim 4:0-Kantersieg über Straelen mussten Dennis Daube und Manuel Farrona Pulido verletzungsbedingt raus. Trainer Sascha Hildmann äußert sich zu ersten Prognosen.

Auch wenn die Leistung von Preußen Münster beim SV Straelen mehr als zufriedenstellend war, brachte dieser Samstagnachmittag gleich zwei Wermutstropfen mit sich. Schon gegen Ende der ersten Halbzeit zeigte Manuel Farrona Pulido an, dass es für ihn nicht mehr weitergeht. Eben jener, der die Hildmann-Elf mit einem Wahnsinnsfreistoß 20 Minuten zuvor in Front gebracht hatte. „Auch wenn wir noch etwas abwarten müssen, war es bei Manuel eher eine Vorsichtsmaßnahme“, gab sein Trainer nach Abpfiff bereits eine erste Entwarnung.

Anders sieht es bei Dennis Daube aus. Der Denker und Lenker im Preußenmittelfeld wurde kurz nach Wiederanpfiff schwer getroffen und blieb minutenlang auf dem Spielfeld liegen, ehe er von zwei Betreuern vom Platz gestützt werden musste. Eine genaue Diagnose steht zwar noch aus, jedoch gab Hildmann erste Eindrücke nach der Auswechslung zu Protokoll. „Ich befürchte, dass es um Dennis‘ Verletzung schwerer wiegt. Das sah nicht gut aus. Ein längerer Ausfall wäre sehr schade für ihn und auch für uns“, ahnte der Preußencoach bereits Böses.

Fokus auf das Pokalspiel

Ob die zwei Leistungsträger bei den kommenden Aufgaben mitwirken können, darf also mindestens in Frage gestellt werden. Bereits am Mittwoch muss der Tabellenzweite der Regionalliga West im Verbandspokal ran. An der heimischen Hammer Straße empfangen die Münsteraner den Westfalenligisten TuS Tengern. Vier Tage später wartet schon ein Topspiel in der Liga gegen den Wuppertaler SV.

Daran wollte Hildmann aber noch nicht denken. „Um auf das Spiel gegen den WSV zu schauen, ist es aktuell noch zu früh“, erklärte der 49-Jährige und führte aus: „Wir müssen die nächsten Tage abwarten und schauen wie es personell aussieht. Vielleicht können wir das eine oder andere Wehwehchen rauslaufen. Dann wartet ein wichtiges Pokalspiel auf uns, wir müssen nun Kräfte sammeln und bündeln. Darauf gilt es jetzt das Hauptaugenmerk zu legen.“

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Wuppertaler SV 13 7 5 1 22:9 13 26
3 SC Fortuna Köln 13 7 5 1 22:10 12 26
4 SC Preußen Münster 13 7 4 2 25:12 13 25
5 1. FC Köln II 12 7 1 4 30:18 12 22
6 Rot-Weiß Oberhausen 12 6 4 2 21:9 12 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 FC Schalke 04 II 7 3 3 1 11:7 4 12
9 Wuppertaler SV 6 3 2 1 10:4 6 11
10 SC Preußen Münster 6 3 2 1 8:4 4 11
11 Rot-Weiss Essen 6 3 2 1 8:6 2 11
12 VfL Sportfreunde Lotte 5 3 0 2 6:4 2 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 6 5 1 0 21:4 17 16
2 Wuppertaler SV 7 4 3 0 12:5 7 15
3 SC Preußen Münster 7 4 2 1 17:8 9 14
4 SC Fortuna Köln 7 3 3 1 11:5 6 12
5 SV Straelen 7 3 2 2 9:6 3 11

Transfers

SC Preußen Münster

SC Preußen Münster

13 A
Bonner SC
Freitag, 22.10.2021 19:30 Uhr
1:2 (-:-)
14 H
FC Schalke 04 II
Freitag, 29.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
15 A
SV Lippstadt 08
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
FC Schalke 04 II
Freitag, 29.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Bonner SC
Freitag, 22.10.2021 19:30 Uhr
1:2 (-:-)
15 A
SV Lippstadt 08
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Preußen Münster

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 88 0,7
2 4 211 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 52 1,0
2 2 202 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 270 0,3
2 219 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.