Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Matchwinner Young: “Die Fans sind unser zwölfter Mann“

(8) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen feierte bei Preußen Münster (3:2) den vierten Sieg in Serie. Isaiah Young leitete den Erfolg maßgeblich mit ein.

Isaiah Young hatte sich beim Spitzenspiel Preußen Münster gegen Rot-Weiss Essen das Prädikat Matchwinner mehr als verdient. Der pfeilschnelle US-Boy war an allen drei Essener Toren im zweiten Durchgang beteiligt – zwei Assists und dazu der Ausgleichstreffer zum zwischenzeitlichen 2:2. Danach sah es in der ersten Halbzeit überhaupt nicht aus. Denn: RWE spielte nicht mutig und stellte die gegnerische Abwehr kaum vor Probleme.

Die zweite Halbzeit war eine der besten in meiner Zeit bei RWE.

Essens Flügelflitzer Isaiah Young.

Auch der formstarke Young blieb oft hängen und hatte mehrere unglückliche Aktionen. In der zweiten Hälfte ein komplett anderes Bild: Die Rot-Weissen übernahmen die Initiative und setzten den Gegner gehörig unter Druck. Angetrieben von Kapitän Dennis Grote und eben Außenstürmer Young, der das Ruder in der Offensive an sich riss. “Die zweite Halbzeit war eine der besten in meiner Zeit bei RWE. Der Trainer hat in der Halbzeitpause gesagt, dass wir ruhig bleiben und unser Spiel durchziehen sollen. Manchmal ist es so, dass man als Team eine Halbzeit braucht und mit dem Coach sprechen muss, um besser zu werden“, betonte der 23-Jährige.


Mit seinem zweiten Saisontreffer hat der Offensivakteur nun genau so viele Tore auf dem Konto wie in der kompletten vergangenen Regionalliga-Spielzeit. Bislang haben sich die Extraschichten, die der in New Jersey geborene Flügelflitzer eingelegt hat, bezahlt gemacht: “Felix Bastians hat einen guten Laufweg auf der linken Seite gemacht, ich bin dann nach innen gezogen und habe den ersten Pfosten anvisiert. Das hat gut geklappt. Für mich zählt jedoch nur der Sieg. Wenn ich ein Tor oder eine Vorlage beisteuern kann, freue ich mich, aber das Wichtigste ist das Team.“

Sie sind unser zwölfter Mann auf dem Platz.

Young über die RWE-Fans.

In Münster waren 7500 Fans im Stadion und sorgten während der Partie für eine tolle Atmosphäre. Beim nächsten Heimspiel gegen die U23 des FC Schalke 04 (17.09.) werden über 9000 Zuschauer erwartet. Young freut sich auf die Stimmung und ist heiß auf das Aufeinandertreffen mit dem Rivalen: “Für mich ist jedes Spiel wichtig. Klar, im Derby ist etwas mehr Druck da. Wir wissen aber, dass die Fans immer laut sind und uns unterstützen – egal, wo wir spielen. Sie sind unser zwölfter Mann auf dem Platz.“

RWE - RWO: Wagner ist stolz, Kaya stocksauer
(8) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 12 8 3 1 29:10 19 27
2 Wuppertaler SV 13 7 5 1 22:9 13 26
3 SC Fortuna Köln 13 7 5 1 22:10 12 26
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Wuppertaler SV 6 3 2 1 10:4 6 11
10 SC Preußen Münster 6 3 2 1 8:4 4 11
11 Rot-Weiss Essen 6 3 2 1 8:6 2 11
12 VfL Sportfreunde Lotte 5 3 0 2 6:4 2 9
13 SV Rödinghausen 5 2 1 2 4:6 -2 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 6 5 1 0 21:4 17 16
2 Wuppertaler SV 7 4 3 0 12:5 7 15
3 SC Preußen Münster 7 4 2 1 17:8 9 14

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

13 A
1. FC Köln II
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
05 A
Fortuna Düsseldorf II
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Alemannia Aachen
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Alemannia Aachen
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
1. FC Köln II
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
05 A
Fortuna Düsseldorf II
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 198 0,5
5 162 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 259 0,3
2 270 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 68 1,0
2 3 83 0,8
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Anton Leopold 2021-09-16 08:54:31 Uhr
Na klar sind wir das. Anders sehen es vor allem "Nachbarn" und "eingebettet Journalisten".
AdioleTTe 2021-09-16 08:58:17 Uhr
Er wird immer besser
Carlos Valderrama 2021-09-16 12:51:38 Uhr
Super Leistung, Izzy! Mach dich zur RL Legende - das Zeug dazu haste.
Labernich 2021-09-16 12:55:06 Uhr
Super Jung, wird oft verkannt. Was der sich im Spiel zutraut und bewegt wird selten gesehen. Da kommt keiner mit! Leider muß Young gefühlt immer das doppelte leisten um entsprechende Anerkennung zu erfahren. Aber gut das der Trainer das erkennt und ihn immer einsetzt.
boh 2021-09-16 13:59:01 Uhr
Kompliment an Neidhart: er hat immer, trotz unken von aussen, zu ihm gestanden, jetz bekommen wir die Ernte! Langfristig binden! Momentan ist Izzy der krasseste Spieler in der Liga.
rwe.80 2021-09-16 14:15:48 Uhr
Ja is bedeutend stärker geworden und bringt viel Schwung nach vorne.
Platzwart_sein_sohn 2021-09-16 16:07:59 Uhr
Hast dich gut entwickelt und in der Zukunft haben wir wohl noch viel Spaß mit dir.

Ich hatte letztes Jahr zwar auch etwas gemeckert, bin heute aber positiv überrascht. Weiter so.
westkurver 2021-09-16 18:56:27 Uhr
...und er wird am Ende der Saison das machen, warum er nach Europa kam, um so hoch wie möglich zu spielen und natürlich auch kassieren.
Er wird den Verein verlassen. Wenn wir mit ihm so eine Granatensaison spielen, werden wir ihn auch beim einem Aufstieg nicht halten können. Aber auch das ist gut so. Es zeigt Anderen, dass es sich lohnt bei RWE gute Leistungen zu zeigen. Wir sind endlich auf dem Weg zurück nach Hause, in die Profiligen. Und dann können wir auch solche Spieler halten.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.